Sonntag, 3. April 2016

fertig ;)

 *
ich habs geschafft.. hab noch alten Taft gefunden (von einem alten Unterrock ;) )
und hab gleich noch eine Tasche eingenäht
da ich allerdings nur klebendes schwarzes Klettband hatte  war es etwas mühsam das mit Hand festzunähen.. 


*

heute war ich zum Brunch bei meiner Tochter und hab schöne Bilder gemacht..die kommen dann morgen..

Kommentare:

  1. Ich bin ganz angetan von den Täschchen..... Ich finde ja Reissverschlusstäschchen in der Art sehr praktisch und schön. Und trau mir nicht zu, sowas zu nähen 😕
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Arbeit!
    Ein praktisches Accessoire welches auch noch sehr elegant aussieht.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  3. Was man alles aus einem ollen Unterrock zaubern kann.. ich staune! Was für ein hübsches Täschchen! Ganz liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. toll genäht und hübsch geworden .. die Mühe hat sich gelohnt und jetzt hast du immer was schikces kleines dabei!
    Schöne neue Woche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss elke

    AntwortenLöschen
  5. dankeschön..

    Nicole.. die Täschchen waren ja schon fertig.. ich musste nur eins "ausbessern" ;)

    einen schönen Wochenstart wünsch ich euch..
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist perfekt!!! Ich sags ja - nicht immer alles gleich wegwerfen - alles ist irgendwann für irgendwas gut ... und wenn's ein alter Unterrock ist!
    Eine schöne Woche und herzliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Diese Tasche ist auch perfekt.
    Man sollte wirklich nicht alles wegwerfen, was
    im Weg liegt.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. dankeschön..
    ich hatte noch 2 weitere Taschen..
    eins war eher ein Etui.. hab es heute zu meinem Enkel mitgenommen
    und es passt perfekt sein Nintendo und die Speicherkarten hinein.. ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen