Dienstag, 10. Mai 2016

ein Traum in weiß..

die Natur kleidet sich in weiß
wie es sich für den "Hochzeitsmonat" gehört ;)
am Samstag wollte ich noch ein paar Blüten für einen Kommunionsstrauss holen und bin ins Feld gefahren..vorherschende Farbe im Moment ist weiß..stellenweise auch etwas gelb dazu
*

einzeln würde eine Blüte nicht auffallen..doch in der "Gemeinschaft" ergibt es ein wunderschönes Bild..auch wir Menschen können gemeinsam ein starkes Bild abgeben.. ob positiv oder negativ..



auf dem Brombeerblatt funkelten hunderte winzigster Tauperlen in der Sonne
leider sieht man es auf dem Bild kaum


aber auch einzeln beeindruckend schön
*
ich wünsche euch einen schönen Tag
*
verlinkt zu
natur-donnerstag 

Kommentare:

  1. Wunderschön ist die weiße Blütenpracht, liebe Rosi!
    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich derzeit toll aus diese weißen Blümchen überall.
    Der Mai ist einfach eins meiner liebsten Monate :-)
    Wünsche dir noch eine schöne Woche!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsche, weiße Blüten.
    Nicht umsonst wird der Mai als Wonnemonat bezeichnet.
    Die Apfelbäume und Beeren alles fängt zu blühen an. Eine traumhafte Zeit.
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosi,
    ja, die Natur kleidet sich weiß und ganz zart rosa.
    Wunderschön! Deine Fotos sind wieder gut geworden.
    Einen guten Dienstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosi
    das ist immer so schön vom Mai ich habe damals auch im Mai geheiratet! Alles blüht so schön!
    Schönen Abend wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. So schön!
    Wir haben im April geheiratet, und es hat geregnet, aber nicht geschneit!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosi,
    ja, der Mai ist ein ganz besonderer Monat! ....und du hast die Blütenpracht in weiß wundervoll für uns festgehalten!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosi, schön, dass du deinen gegangenen Weg zeigst,
    der sieht ja toll aus
    und die schöne weiße Blütenpracht auch!!!
    Danke für dein Teil geben
    und ganz liebe Grüße von mir, hoffe du hast meine Worte für dich gefunden...
    Monika*

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag den Mai sehr, denn für mich eröffnet er die Sommersaison. Man kann schon jetzt die Sonne und die Wärme genießen und weiß genau, dass dies erst der Anfang der schönen Zeit ist.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Hier blühen gerade Kirschen und Äpfel in Weiß...nur auf den Flieder muss ich noch etwas warten. Im Moment hab ich auch viel um die Ohren, aber wenn mir was einfällt, melde ich mich zu deinem Seitenproblem.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Sigrun das ist lieb..
    meine Tochter hat alledings gemeint..es geht nicht anders..

    dankeschön für eure Kommentare
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön sich die weißen Blüten von dem dunklen Grün abheben. Liebe Rosi. So richtig strahlend. Hast du genug Blumen für deinen Strauß zusammenbekommen? Hoffentlich hat er die Hitze bis zu seinem Einsatz gut überstanden.
    Solche liebevollen Aufmerksamkeiten nehmen immer ganz schön Zeit in Anspruch. Ich habe auch oft solche Ideen und denke hinterher so manches Mal: Ob derjenige den Aufwand überhaupt zu schätzen weiß??? Aber weil es mir Freude macht etwas Persönliches zu verschenken, dass von Herzen kommt (statt in den Landen zu gehen und etwas zu kaufen), mache ich es halt immer wieder *lach*. Bist du auch so eine???

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi, der deine Collage supergut gefällt.

    AntwortenLöschen
  13. Siehste liebe Rosi und deshalb liebe ich den Mai so sehr :-)). Herrlich ist sie diese Blütenpracht. Ein schönes Pfingstfest wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. hallo Uschi..
    ich muss auch aus der Not eine Tugend machen..
    denn große "Sprünge " kann ich nicht machen ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ist die Natur nicht traumhaft? Sie gibt einem soooooo vieles zum Anschauen, genießen und sammeln.
    Man muss nur mit "offenen" Augen durch die Welt gehen!
    Ich finde gesammelte Sträusschen aus Feld, Wald und Garten tausendmal schöner als gekaufte.
    In unserem Garten gibt es z.B. auch keine gekauften Weg-oder Beet Begrenzungen. ...Nur gesammelte Steine, Wurzeln, alte Baumstammstücke usw.
    Ein schönes Pfingstfest wünscht dir
    Gaby

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde diese weiße Blüten auch wunder-, wunderschön!
    Das Besondere daran ist, sie blühen nur einmal im Jahr und das im Mai, manchmal in solchen Mengen, das wir nur noch staunen können!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Das ist doch wohl herrlich! :-) Ich liebe all das weiße Blühen auch so sehr im Garten und in der Natur - man möchte, daß es niemals endet. :-) Einige haben daher auch rein weisse Gärten .... wäre mir dann aber doch zu einseitig und langweilig auf Dauer.

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen