Mittwoch, 6. Juli 2016

Blumensträuße


*
bekommt ihr auch gerne üppige Blumensträuße??
ich jaaa..
aber da es eher selten ist dürfen sie auch etwas länger bleiben..
sie werden getrocknet und stauben dann auf meinem Bord so vor sich hin ;)

den hier bekam ich im Februar..er war bis jetzt Tischdekoration..nun ist er auch wo anders hingewandert ;)







könnt ihr euch auch so schwer von euren Sträußen trennen??
***

Kommentare:

  1. Voll schön!! Sowohl der frische als auch der getrocknete Strauß. Selbst hab ich Blumen nur früher getrocknet. Oft hab ich mir damals auch einfach ein 10er-Bündel Rosen gekauft und es sofort zum Trocknen aufgehängt :o). Machte sich prima in der Reihe zwischen Gräser- und Kräuterbüscheln. LG & schönen Sommerabend!
    Nata

    AntwortenLöschen
  2. ...zunächst zu Deiner Frage, bei der tiefroten Pflanze könnte es sich gut um eine sogenannte Schokoladenblume handeln.

    Und, liebe Rosi, Deine Blumensträuße sehen frisch wie getrocknet herrlich aus. Ich hebe mir, sofern möglich auch die getrockneten Blumen gerne auf. Wenn sie staubig werden, kommt ein sanfter Föhn, der die oberflächlichen Staubpartikel weghaucht. Als nächstes, quasi zum Konservieren sprühe ich gerne Haarspray auf den Strauß.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. liebe Rosi,
    deine Sträuße sind auch getrocknet wunderschön und haben einen wunderbaren Platz bekommen - ich habe nur einen getrockneten Strauß - seit meiner Hochzeit und das ist schon sehr lange her.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ich finde auch beide Sträuße so schön, liebe Rosi. Den frischen und den getrockneten.
    Blumensträuße begeistern mich grundsätzlich, weil sie einfach so schön sind. Allerdings muss ich gestehen, dass ich immer ein bisschen Mitleid mit den schönen Blumen habe, dass man sie abgeschnitten hat ... ich weiß, das ist wirklich überempfindlich :)
    Du hältst Deinen Blumensträußen lange die Treue, das finde ich toll.
    Alles Liebe von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön deine Sträuße. Toll, daß du die Blumen trocknest.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  6. Das war einmal....Ich hatte mal 10 Jahre eine Riesenschleierkrautwolke auf meinem antiken Kleiderschrank....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosi,
    solch wudnerschöne Sträusse muß man einfach so lange aufbewahren, wie es nur geht! Früher habe ich sie auch getrocknet und die Schränke obendrauf wurden dann damit geschmückt. Mittlerweile lasse ich sie getrocknet in Vasen stehen, bis sie nicht mehr schön sind, der Platz ist weniger geworden, und da muss man einfach Abstriche machen ...
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosi
    toll dass du deine Sträusse trocknene lässt dann sind sie lange noch bei dir, ich schmeisse sie immer weg und so grosse Blumensträusse habe ich nicht, bei dir lohnt sich das echt!
    Schönen Donnerstag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosi,
    ich probiere des öfteren meine Blumensträuße zu trocknen.
    Nicht jedesmal gelingt es so gut. Dein Strauß sieht aber auch im getrockneten Zustand sehr schön aus.
    So bleibt die Erinnerung daran noch länger frisch.
    Hab es noch fein,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, liebe Rosi, ich bekomme sehr gerne Blumen geschenkt. Mein Mann bringt mir auch oftmals einfach mal so Blumen mit. Toll!
    Das mit dem Trocknen von Blumensträußen habe ich noch nicht so raus. Meist versuche ich es, aber dann werfe ich so doch wieder weg. Besser ist es, den Strauß in seiner vollen Pracht, Farbe und Schönheit einfach zu fotografieren.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa.. ein Foto verwelkt nicht..
      am Besten lassen sich diese gebundenen Stäuße vom Floristen trocknen
      sie sind so kompakt dass die Blütenköpfe nicht "umfallen" können
      aber da sie teuer sind bekommt man sie auch nicht so oft ;)
      von Rosen trockne ich gerne die einzelnen Blüten
      LG
      Rosi

      Löschen
  11. hihi, ja das kenne ich auch! vor allem weil ich auch die verwelkten/vertrockneten blumen auch oft sehr schön finde. sie haben dann so was morbides.
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosi,
    natürlich bekomme ich gerne Blumen geschenkt - allerdings mag ich lieber solche in Töpfen, als solche für die Vase! :-) Ich freue mich immer ganz besonders, wenn ich die Pflanzen nachher in den Garten umsiedeln kann. Und ich muss zueben: Getrocknete Sträusse sind nicht so meins. Getrockene Rosen noch am ehesten, aber ansonsten wirklich nicht so.
    Dein Strauss war aber wirklich ganz toll, ich finde vor allem die Rosen superschön und dann sehe ich da noch Ranunkeln, die mag ich auch wahnsinnig gerne.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen