Freitag, 29. Juli 2016

Weinheim

Teil 2 unserer Busfahrt..
*

es ging dann erst mal auf gleichem Wege zurück...und dann nach Weinheim..
dort sollte eine Abendrast gemacht werden mit Vesper..
da wir aber wieder etwas zu früh waren fuhren wir direkt nach Weinheim hinein und hatten eine dreiviertel Stunde Zeit uns die Beine zu vertreten..
 
ein Teil wollte in die Stadt..der andere in den Schloßpark..wir auch
irgendwie sind mein Vater und ich aber der falschen Herde nachgelaufen :D
 


 
und so landeten wir auf dem Marktplatz ..um in den Schloßpark zu kommen hätten wir eine steile sonnige Straße hinauf  gemusst..
so entschieden wir uns den gleichen Weg zurück zu gehen..
am Parkplatz war ein Bushäuschen mit Sitzgelegenheiten ..
dort "parkte" ich meinen Vater :D
ein Mitfahrer saß schon da so war es ihm nicht langweilig..
ich sprintete im wahrsten Sinne des Wortes (da man in der Sonne gegrillt wurde ) erst mal Richtung Rathaus ..schnell um die Ecke und in den Schatten.. dort saßen dann auch etliche aus unserem Bus..

Rathaus mit einer riesigen Zeder


im Rathausbereich steht eine riesige Zeder.. man kann es auf dem Bild gar nicht so richtig sehen..
leider habe ich versäumt ein Querbild zu machen um die Ausdehnung der Zweige einzufangen..

vom Rathaus noch mal im Spurt über eine kleine Straße in den Schloßpark..wunderschön angelegt mit "Aussichten" auf  ausgedehnte Grünflächen

ein bezaubernder Springbrunnen..die Ruine dort oben ist die Burg Windeck



ich wäre gerne noch länger geblieben aber auf ging es zum nächsten Halt..
einer kleinen Bierbrauerei .. wir nahmen draussen Platz


innen war es sehr rustikal.. was aber nicht auf die Sanitäranlage zutraf  ;)
an den Türen waren keine Drehknöpfe sondern Griffleisten wie an Schranktüren und ich machte mir Gedanken wie jemand sieht wenn es besetzt ist .. ich probierte es natürlich aus.. es leuchtet eine rote LED :D

das Essen ebenfalls rustikal aber lecker.. ich hatte Fleichkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln..
und mein Vater Bratwurst mit Sauerkraut und Brot..
 
leider musste eine Frau unserer kleinen Reisegruppe der Hitze Tribut zahlen..
sie erlitt einen Kreislaufzusammenbruch und kam ins Krankenhaus..

ich entdeckte dann noch die Braustube..
draussen waren noch einige alte Gerätschaften die ich eigentlich auch noch aufnehmen wollte..
aber irgendwie hab ich es durch die ganzen Umstände und die Hitze dann doch vergessen ..
wir waren dann froh wieder im Bus zu sitzen und heim zu fahren..
trotzdem war es ein schönes Erlebnis
* * *
* *
*

Kommentare:

  1. Ein wundershöner Ausflug nach Weinheim und vieles gesehen, schade dass der Dame die Hitze nicht bekam. Tolle Fotos hast du mit gebracht die interessant sind!
    Ich wünsche dir ein shcönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein interessanter Ausflug! Leider gibt sich die Sonne im Sommer manchmal etwas zu viel Mühe, gell!
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi,
    danke für deinen Besuch und deine netten Worte bei mir.
    Ich habe mich eben bei dir umgeschaut und es gefällt mir sehr gut bei dir.
    Weinheim ist gar nicht so weit weg von uns, ich war aber noch nie dort. Ich denke, wenn ich mir deine Fotos so anschaue, das muss sich bald ändern.
    Danke für die schönen Impressionen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosi,
    da habt Ihr von Weinheim wirklich viel mitgenommen! Ich war dort noch nie, und freue mich daher besonders, dass Du uns daran teilhaben hast lassen. Offenbar ist es dort wirklich schön und ich danke Dir, dass Du trotz der Hitze so viele tolle Fotos gemacht hast. Leberkäse (bei Euch Fleischkäse) mit Ei ist bei uns auch ein beliebtes Gericht und obwohl ich eher selten Fleisch und Wurst esse, habe ich ein paar Mal im Jahr darauf Appetit und dann gibt es das bei uns daheim :) Hoffentlich geht es der Frau wieder besser!
    Noch ein wunderbares Wochenende für Dich!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosi,
    herzlichen Dank, das du uns diese schöne Gegend zeigst und uns mitgenommen hast auf diesen spannenden Ausflug! Ja, bei der Hitze, war es sicher nicht immer so angenehm! Aber, das ist eben so eine Sache mit dem Wetter!!!!! Aber ich denke, ihr habt es trotzdem genossen, denn die Bilder sprechen für sich! Danke dir dafür!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    danke für mehr herrliche Bilder von Eurem so schönen Ausflug!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntagabend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosi,

    ui, da warst Du ja ganz nah bei uns. Ich liebe Weinheim auch, überhaupt die ganze Bergstraße mit ihren schönen alten Städtchen und den Weinbergen dahinter. Ich bin immer wieder gerne dort. Einen schönen Sonntagabend.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa.. die Bergstraße ist sehr schön.. wir waren früher ab und zu in Bensheim Auerbach..
      und wenn ich manchmal für die Firma dort unterwegs war ..
      dann habe ich in Zwingenberg ein Eis gegessen ;)
      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  8. Liebe Rosi,
    danke für deinen Teil zwei des Ausflugs!!!!!
    Wie viele Kilometer du nun für uns und auch für mich zurückgelegt hast! Wow!
    So dankbar bin ich dir dafür!!!
    Ein richtiger schöner Hauch von Urlaub für mich!!!
    Ich grüße dich ganz herzlich,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für euch ist mir nichts zuviel ;)

      aber ist schon wirklich so.. das Bloggen gibt einen Anreiz zu usflügen und Bildern..

      eine schöne neue Woche liebe Monika
      REosi

      Löschen
  9. Schöne Erlebnisse sind das, liebe Rosi und besonders schön finde ich,wenn man diese teilen und im Blog festhalten kann. So läßt es sich später auch noch einmal in Gedanken in diese Orte reisen.
    An manchen Tagen war es wahrhaftig recht heiß. Aber ich sehe auch schatttige Bereiche, dort ließ es sich gewiß gut aushalten. Man sollte es sich wirklich sehr gut überlegen, an solchen Tagen Ausflüge oder Reisen zu unternehmen, wenn man gesundheitlich nicht ganz so gut drauf ist, wie die Dame, die den Zusammenbruch erlitt. Und viel viel trinken. ;-) Aber ich kenne das, hatte auch schon mal einen Hitzschlag erlitten, das baute sich von Tag zu Tag auf ... lag am mangelnden Schwitzen-Können .... manchmal ist es seltsam, denn an sich vertrage ich Wärme recht gut.
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Bus war schon im März gebucht worden..
      das es so heiß wird konnte man nicht vorhersehen ;)
      ja.. viel trinken ist sehr wichtig..
      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
    2. Verstehe. Manchmal "lohnt" es sich, eine Fahrt dann nicht anzutreten, wenn man weiß, daß man Hitze nicht so gut verträgt oder nicht ganz gesund ist. Inzwischen wird sie die Dame sicher längst wieder erholt haben.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  10. Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche, liebe Rosi!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wünsche ich dir auch

      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  11. Liebe Rosie,
    danke für diesen schönen Ausflug.
    Ich habe mich zuerst gewundert, warum Du die Toiletten zeigst, aber nachdem das rote Lichtchen leuchtete, ging auch bei mir ein Licht auf :-) .
    Sei herzlich zur Wochenmitte gegrüßt
    Astrid
    P.S.
    Fleischkäse mit Bratkartoffeln und Spiegelei, mhhh! Das wäre eine Idee zum Mittagessen.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosi, das sieht auf jeden Fall nach einem schönen und interessanten Ausflug aus, auch wenn ihr alle euch vermutlich etwas kühleres Wetter gewünscht hättet. Dafür war der Himmel schön blau und die Fotos, die du mitgebracht hast, sehen toll aus!

    Herzliche Rostrosengrüße

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/07/alle-jahre-wieder-o.html

    AntwortenLöschen
  13. Da bin ich noch nicht gewesen, aber das ist offensichtlich ein lohnendes Ziel. Die Bilderzusammenstellung ist super gelungen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  14. da hast du ja heldentaten vollbracht um uns auch noch in den genuss des schönen schlossgartens kommen zu lassen!!! :-)
    busreisen sind ja ganz praktisch - nur der feste und meist knappe zeitrahmen ist entdeckerseelen im wege....
    gehts der frau mit dem schwachen kreislauf wieder besser?
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe..
      muss mal meinen Vater fragen ob er etwas weiß..sie wohnt in seiner Nähe..
      ja.. ich hätte gerne noch etwas von der Altstadt gesehen..
      so ist es bei ein paar Impressionen geblieben
      aber vielleicht fahr ich ja noch mal hin ;)
      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  15. Hello Rosi,
    What a wonderful place to be. Great pictures!!
    And nice to bring a visit on that little brewing for a lovely beer.

    Kind regards,
    Marco

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosi,
    ich kenne Weinheim nicht, aber durch Deine schönen Fotos habe ich doch einige interessante Plätze kennengelernt, danke, dass Du uns auf diese Busreise mitgenommen hast.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke sonnige Grüße aus meiner kreativen Sommerpause.
    Mein Gartenblog 'Geheimer Garten'
    http://mein-geheimer-garten.blogspot.de/
    hat geöffnet, wenn Du magst, besuch mich doch mal, ich freue mich ;-)))
    Traudi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Rosi. Ein schönes Städtchen dieses Weinheim mit vielen schönen Sehenswürdigkeiten. Danke fürs mitnehmen. Schönes WE schon mal und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosi,
    ein sehr schöner Reisebericht, sehr schöne Fotos.
    Danke für deine lieben Worte bei mir und schönen Abend
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Ohh, liebe Rosi, danke für's Mitnehmen. Das war jetzt fein.
    Hab eine gute Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Rosi,
    ein hübsches Städtchen.Danke für die schönen Bilder!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Die Zeder ist ein Traum! Ich liebe diese Baumart, wie sie sich Raum nimmt und dabei unter ihrer Krone nie düster werden lässt. Bei uns sind sie nicht so verbreitet, aber umso mehr schätze ich sie auf Reisen...
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa.. die Zedern sind sehr schön und dieses Exemplar wohl einmalig in der Größe ;)

      Rosi

      Löschen
  22. vielen Dank für eure lieben Kommentare
    habt ein schönes sommerliches Wochenende

    Rosi

    AntwortenLöschen
  23. Und heute wünsche ich Dir ein wunderbares Wochenende!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen