Donnerstag, 11. August 2016

Sommerfest und Feldblumenstrauss

*
am letzten Samstag war ich mit meinem Vater zum Sommerfest gefahren..
meine Eltern hatte jahrelang ein Mobilheim bei Bad Münster am Stein oben im Wald
dort wird immer anfangs August gefeiert..
wir hatten Glück dass das Wetter wieder schön wurde..
und so verbrachten wir mit einem befreundeten Ehepaar einen netten Abend..
ein bisschen habe mir dann noch die Füße vertreten und dabei einen Blumenstrauss gepflückt




es gab leckeren Schwenkbraten

auf dem Gras waren lauter glitzernde Lichreflexe durch die schräg stehende Sonne..es sind aber keine Wassertropfen.. man sieht es leider nicht so gut auf dem Bild..
das der Wiesenthymian so hoch wird wusse ich nicht.. ich kannte eigentlich nur niedrigen polsterbildenden 
herrlich war das Lichspiel auf den Brenesseln

 der Strauss ist so vielfältig und es gibt so viel zu sehen..die Graspuschel so niedlich ..(könnte Hasenschwanzgras sein ) die wunderschöne Kronenlichnelke mit ihrer intensiven Farbe..
Sedum.. ich denke einige der Planzen sind aus den Vorgärten der Wohnmobile geflüchtet ;)

 dann habe ich ein Kraut gefunden von dem oben die Spitzen wie Nadeln aussehen..  das sind vielleicht Überreste der Samen ..aber es gefiel mir so gut 

und noch eine Pflanze die ich nicht kenne .. erst in der Vergrößerung sieht man die Schönheit der winzigen Blüten..wie kleine Orchideen sehen sie aus 


* * * 
**

verlinkt zu
floralfridayfoto
und zu
friday-flowerday 

Kommentare:

  1. Wenn man genau hinschaut, gibt es so viel Schönes zu entdecken. Gerade im Verborgenen blühen oftmals die feinsten Kräutlein, zeigen sich die schönsten kleinen Blüten. Rund um Wienecke's Waldidyll kann man wunderbare Spaziergänge machen.
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön sind die Fotos und das Sommerfest mit Livemusik war bestimmt toll. Herrlich die vielen Blumen und der Strauß ist sooo schön.

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  3. ich mag diese spontanen "Feld-Wald-Wiesensträuße" die immer wieder anders aussehen, je nach jahreszeit und Bodenbeschaffenheit. Leider halten sie nie sehr lange, aber mit deinen wunderschönen Fotos kannst du dich noch ganz lange daran erfreuen und an das schöne Fest zurückdenken.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja Schwenkbraten ist was ganz Feines! ☺
    Erinnert mich an die Moselurlaube mit meinen Eltern in meiner Kindheit.
    Die Augen solltean partout immer offen halten für die schönem Dinge des Lebens.
    Hab eine gute Zeit! Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich lieeeebe wilde Sträuße, vor Jahren habe ich mal Seminare gemacht, losgehen, pflücken und einen "Wilden Strauß für die Seele" binden... Hat den Frauen immer Freude gemacht. Die Wilden am Wegesrand sind oft solche Schönheiten... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful pictures!
    Do you want to follow each other? Please let me know :)

    www.moderngirl.dk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hello
      you are a pretty girl..
      but I ´m to old for fashion ;)

      Löschen
  7. Liebe Rosi,
    das ist toll, daß ihr mit Deinem Papa so tolle ausflüge unternehmt! Da war sicher ein fröhliches Fest, wo viel in alten Erinnerungen geschwelgt wurde :O)
    Dein Feldblumenstrauss ist wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja interessant, wir haben Beide fast den gleichen Post veröffentlicht.
    Wiesenblumen und die Frage nach den Namen ;-)
    Vielleicht besuchst du mich auch mal ?
    ♥liche Grüße von mir zu dir

    AntwortenLöschen
  9. Diese spontan gepflückten Sträuße sind für mich die Allerschönsten. Vielleicht, weil sie mich an meine Kindheit erinnern und an die voller Freude mitgebrachten Blümelein meiner Kinder.
    Ich freue mich für dich,liebe Rosi, dass du mit deinem Papa, ein nettes fröhliches Sommerfest genießen konntest.
    Grüße dich ganz herzlichst,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. ......ein pikanter Schwenkbraten und dann auf Foto-Spaziergang gehen, dabei ein Erinnungssträußchen pflücken - was könnte es Schöneres geben!!!
    Ein gemütliches Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Beautiful light in the flower fotos!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosi,
    das freut mich aber für dich, dass du so ein tolles Fest hattest,
    mit deinem Vater!!!
    Klasse, was du für schöne Blumen mit Heim gebracht hast!!
    Genial finde ich wie du sie zu einem Blumenstrauß gesteckt hast!
    Danke für deine eindrucksvollen, Teil gebenden Post!
    Herzensgrüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön, dass Du ein so tolles Fest mit Deinem Vater verbracht hast! Diese Sommertage beziehungsweise Nächte bleiben lange in Erinnerung, gelle.
    Der bunte Blumenstrauß gefällt mir, vorallem da diese Pflanzen immer seltener werden. Kaum noch ein Kind, das die Namen kennt.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosi,
    ein hübscher Strauß ist das geworden. Die Brennnessel ist ebenfalls sehr hübsch anzusehen, aber im Garten mag ich sie gar nicht und bin froh, wenn ich ihr nicht begegne. Ich kann mich erinnern, als Kind hin und wieder intensiven Kontakt mit ihr gehabt zu haben. ;-)
    Liebe Wochenendgrüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rosi,
    ja, wenn man genau hinschaut findet man allerlei wunderbare Schönheiten unter den Wildblumen. Leider werden diese von vielen Menschen gar nicht beachtet.Solche Familienfeste in der Natur sind einfach was Schönes.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosi
    schön das Fest mit dienem Vater war und herrliche Blumenfotos von der Wiese hast du mit gebracht!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rosi,
    du hast uns ja herrliche Wiesenfotos vom Fest mitgebracht.
    Ich mag solche Wiesenstäuße auch sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosi,
    so ein Strauß aus der Natur ist immer herrlich.
    Aber da gibt es so viele Sorten, die ich auch nie kenne. Aber egal, Hauptsache, es sieht schön aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rosi,
    ich sehe schon, Du hast wirklich viele Talente - wunderschöne Blumensträuße aus den Gaben der Natur zusammen zu stellen, gehört auf jeden Fall mit dazu!
    Wie schön, dass Ihr so einen wunderbaren Abend hattet und das Essen sieht auch lecker aus.
    Mich fasziniert die Natur auch jeden Tag ... wenn ich nur in unserem Garten sitze, muss ich schauen und schauen ...
    Eine schöne neue Woche für Dich!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  20. Beautiful and idyllic.
    Thanks for joining us at the Floral Friday Fotos meme, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen