Freitag, 19. August 2016

zweite Blüte..


in der Natur kommt es ja oft vor dass nach dem Zurückschneiden eine zweite Blüte ensteht.. ;)
und ich erfreue mich gerade in meinem Gärtchen daran..
die kleine blaue Glockenblume blüht wieder
und die weiße hat auch neu angesetzt..




meine Topfrose bringt auch neue Blüten hervor.. leider hat der Mehltau sie heimgesucht.. werde ich morgen gleich einmal Milch holen und spritzen..

das wird meine erste eigene Erdbeere ;) die Planzen sind aus Samen gezogen 

die große Rose habe ich auch schon zurück geschnitten und sie setzt Triebe und Blüten an..

Besuch von Flip ;)
 die neuen Blätter meiner gelben Rose scheinen den Rosenrost zu haben.. schade drum :(

dieser Ahorn der sich selbst gepflanzt und schon so ca 10 cm Stammdurchmesser hatte wurde gefällt ..auch sein Austrieb wurde schon einmal entfernt..doch die Natur hat so eine unbändige Kraft und so bringt er stetig neue Zweige mit riesigen Blättern hervor 


die Sonnenblumen stehen in Nachbars Garten.. erst war es nur eine große Blüte..jetzt kommen lauter neue dazu..

*
verlinkt zu..

floralfridayfoto 

Kommentare:

  1. Liebe Rosi, die von Dir vorgestellten Glockenblumen habe ich auch im Garten. Leider lieben die Schnecken sie sehr. Dies führte daher heuer zu einer sehr eingeschänkten Blüte. Es war fast alles abgesagt.

    Vielen Dank für Deine Rückmeldung zu meinem letzten Beitrag.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosi,
    die Glockenblume ist ein Dauerblüher. Bei mir breitet sie sich auf einem Hochbeet mächtig aus und hat dort fast den ganzen letzten Winter über geblüht. Dann trieb sie im Frühjahr neu aus und begann schon wieder. Ich bin gespannt, ob Du noch in diesem Jahr die erste reife Erdbeere ernten kannst. Ich drücke die Daumen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es soll ja noch mal warm werden.. da wird sie sicher auch noch rot ;)
      hat aber eher Walderdbeerengröße..also für den hohlen Zahn .. hihi
      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  3. sehr schön deine GArtenbilder. Im Norden blüht es dieses Jahr nicht so üppig, irgendwie istdas Wetter nicht so...
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  4. ... und die Zweiten sind genauso schön wie die Ersten !
    Sehr schöne Bilder aus dem Garten, wohl dem, der ein Fleckchen Erde für sich hat.
    ein schönes Wochenende wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosi,
    die Natur hat eben ganzjährig immer wieder Überraschungen für uns parat!
    Angenehmes Wochenende,
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    vielen Dank für die schönen Gartenfotos. War es den Rosen vielleicht zu nass?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß nicht was das mit den Rosen ist.. hier bei uns ist es eigentlich ganz gut mit dem Wetter..
      na mal schauen wie es nächstes Jahr ist
      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  7. Der viele Regen bekommt meinen Rosen auch nicht..... Blühen tun sie zwar trotzdem, aber sie stehen etwas nackig rum 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Schön sind Deine Gartenfotos. Meine blaue Glockenblume erfeut mich dieses Jahr auch mit einer 2. aktuellen Blüte.

    Schönes Wochenende wünscht Nele

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rosi. Sehr schön deine Glockenblumen einmal zurückschneiden und sie blühen wieder kräftig. Ich schneide viele Sommerblumen zurück Lavendel Salbei usw. Und sie blühen wieder schön. Meine Rosen haben in diesem Jahr auch sehr gelitten es war einfach zu nass. Aber die zweite Blüte ist jetzt toll. Gelbe Blätter habe ich leider viele.
    Schönes WE mit Sonnenschein. Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosi,
    ich freue mich auch immer so, wenn Blumen oder Büsche ein zweites Mal blühen! Und der Ahorn hat wirklich eine unglaubliche Kraft! Auch das kommt mir gekannt vor, denn wir haben im letzten Jahr einen unserer Haselbüsche (wir haben insgesamt 5) bis hin zur Wurzel gestutzt und heuer ist er schon wieder riesig - fast so groß wie sein Nachbar-Hasel-Strauch, den wir kaum beschnitten hatten :) Danke für die schönen Bilder und lass Dir Deine erste Erdbeere schmecken!
    Alles Liebe von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  11. Great post dear!

    http://iameleine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Diese kleinen Glockenblumen habe ich auch, sie verbreiten sich an den unwirtlichsten Stellen und verwöhnen uns mit ihren Blüten. Lass dir die Erdbeere schmecken.So ein kleines Fleckchen kann doch viel Freude machen.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  13. So zart und fein, die kleinen Glockenblumen....
    Bei mir hat der Rhododendron noch mal ein paar Blüten gebracht...
    und in der Magnolie entdecken wir auch ab und zu eine Blüte...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  14. vielen Dank für eure lieben Kommentare
    und einen guten Start in die neue Woche
    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rois,
    es macht sich herrlich in Deinem Gätrchen, ja, es ist immer so schön, wenn man sieht, daß sie sich wohlfühlen unt mit einer zweiten Blüte erfreuen :O) Die Erdbeere sieht so toll aus, aus samen hab ich noch nie welche gezogen ....Rosenrost ist in diesem Jahr wohl viel, bedingt durch das Wetter ...
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne und glückliche neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich auch immer wieder, wenn eine Pflanze nach dem Zurückschneiden wieder erblüht. Bei unserem Nachbarn habe ich sogar nach dem Zurückschneiden noch zwei Magnolienblüten entdeckt.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Hach, solche Flips haben wir gestern auch am Waldrand in Mengen gesehen. Und die Ahorne, nein, die geben nicht auf, solche Kandidaten habe ich so einige im Garten... Liebe Grüße und viel Freude mit der Nachblüte ;-) Ghislana

    AntwortenLöschen
  18. Lovely shots. The blue bellflowers are really special!
    Thank you for taking part in the Floral Friday Fotos meme, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen
  19. tolle Schnappschüsse!

    Du hast einen süßen Blog, du hast nun einen neuen Leser :) würde mich freuen, dich evtl auch als Leserin meines Blogs begrüßen zu dürfen? :-)

    Liebe Grüße!
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen