Freitag, 14. Oktober 2016

Herbst am Weg

*
diese Woche habe ich wieder im Kindergarten geholfen.. da muss ich schon früh raus ;)
auf dem Rückweg zum Parkplatz habe ich etwas den Herbst eingefangen 

*



bei diesem Baum müsste es sich um eine Zeder handeln ..allerdings weiß ich nicht genau welche..sehr wahrscheinlich um eine Atlas Zeder

die männlichen Zapfen..sie stauben ganz schön wenn man sie berührt ;)
was mich etwas irritiert sind die Zapfen.. denn eigentlich lösen sie sich am Baum auf wenn sie reif sind..diese scheinen irgendwie eingetrocknet zu sein..es sind auch nur sehr wenige an Baum

es sind eigentlich zwei Bäume ;)


die Cam vom Handy ist schon erstaunlich 
sie macht ja alles ganz alleine.. manchmal ist es etwas lästig aber mit der Zeit lernt man wie sie "tickt" ;)

diese beiden Bilder sind zur gleichen Zeit aufgenommen ..das untere Bild ist nur etwas gekippt das weniger Himmel drauf ist und schon hat sie heller belichtet 
das obere ist etwas zu dunkel..da sie auf den Himmel belichtet hat..das untere etwas zu hell..
sie möchte immer alles schön ausleuchten ;)
aber so lassen sich doch erstaunliche Effekte erziehlen 



 ein roter Ahorn 

 Schattenlinien


und ein Zapfen den ich erreichen konnte..hätte gerne noch mehr gehabt ..sie sind wirklich schön

**
*

Kommentare:

  1. Schön, deine Fotospielereien. Und der Herbst bei euch...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Verstehe Dich sehr gut, den Alltag mit der Kamera - hier mit Deinem Cam vom Handy - fängt doch ordentliche Erinnerungen ein. Das ist es nämlich: Sich später an den einen oder anderen Moment bewusst erinnern.

    Ich wünsche Dir auf jedem Fall einen schönen Wochenausklang.
    Und ich sende Dir sonnige Grüße, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. So Schöne Fotos vom Herbst. Langsam wird es bunt. Mir gefällt der Herbst.
    Und die Handy Fotos sind wirklich erstaunlich gut. Sie machen vieles allein, aber es gibt bei den meisten auch einen manuellen oder Teilmanuellen Modus. Aber es ist halt alles etwas fummeliger.
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Herbstfoto sind dss. Ich mag den Herbst mit den bunten Bäumen so gern. Lg susa

    AntwortenLöschen
  5. Toll diese schönen Zapfen und ja wie man sie hält auch die normalen Kameras können das gut.. aber shcön ist es diese Spielerei!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Fotos. Der Herbst hat doch auch seine Vorzüge, keine andere Jahreszeit verwandel ganze Wälder in bunte Farbtupfer.
    Da ist es schon praktisch, dass man immer eine Kamera dabei hat. Den Trick mit dem Kippen muss ich mir merken.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Ja, der Zapfen ist wirklich sehr schön! Meine von der Österreichischen Schwarzkiefer können sich auch sehen lassen, d.h. es sind ganz 'normale' Zapfen. Die von der Weihmouthskiefer taugen nichts. Aber Deine gefallen mir sehr. Damit kann man einiges anfangen. Und Baumfotos mag ich auch. Was die Kamera angeht, liebe ich es unkompliziert: durchgucken, abdrücken, fertig.
    Danke für Deinen Besuch bei mir. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosi,
    herrlich hast Du den Herbst eingefangen! Ja, die Handy-Kameras sind schon toll! Ich mache derzeit auch nur mit dem Handy Bilder ;O)
    Der Zapfen ist wunderschön!
    Hab ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosi,
    der Herbst begegnet uns ja jetzt auf Schritt und Tritt und Du hast wieder einmal die bunten und schönen Seiten sehr fein eingefangen.
    Die Smartphone-Spielereien sind echt gut gelungen und JA, so einen Zapfen hätte ich auch sofort mitgenommen. Leider habe ich bis jetzt noch keine "schönen" Zapfen gesehen.
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosi,
    diese Farbenpracht im Herbst ist herrlich!! Und deine Bilder echt gelungen:) Werde das mit dem "Kippen" auch mal ausprobieren:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  11. Wie herrlich, liebe Rosi! Ich mag Zedern so gerne.. wir haben auch zwei Prachtexemplare in unserem Waldgarten. Sie sind so an die 25 Meter hoch und an der vorderen hängt die Schauckel unseres Kleinen. Leider machen sie auch gerade jetzt im Herbst ganz schön viel Dreck da die männlichen Zapfen im Herbst abgeworfen werden. Die weiblichen Zapfen bleiben bis zu vier Jahren am Baum hängen - bis sie vertrocknen und abfallen. Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ja...die Handykameras sind heutzutage schon recht leistungsstark. Es wird ja prophezeit, dass es irgendwann nur noch Handykameras gibt...;-), Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosi,
    ja, solche Zapfen sammle ich auch gerne. Schauen wunderschön aus zum Dekorieren für Weihnachten.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rosi,
    gerade sehe ich deine Zeder und dachte, du warst hier.
    lass dich überraschen, wir haben hier auch eine und es sind auch zwei Bäume. Wirklich die ähneln sich, ich bin ganz begeistert.
    Ich habe auch lange gebraucht, bis ich gewußt habe, dass das eine Zeder ist.

    Lieben Gruß Eva
    schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  15. Ja, jetzt glaub ich es auch, der Herbst ist da. Schöne Fotos hast Du dazu geliefert.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosi,
    wundervolle Herbstimpressionen hast du für uns fotografiert! Ja, ja der goldene, bunte Herbst, den mag ich auch n.............ur auf den Nebel und die Feuchte könnte ich gut verzichten!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rosi,
    toll deine Herbstbilder.
    Ja, mit den Handykameras lässt sich schon
    richtig viel anfangen. Solche Spielereien
    machen richtig Spaß :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosi,
    Du hast Deine Handy-Kamera offenbar wirklich gut durchschaut und Deine Bilder sind wieder sehr schön.
    Hoffentlich findest Du noch mehr solcher Zapfen und was ich klasse finde, dass Du im Kindergarten aushilfst.
    Was Du alles machst!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  19. Da sieht man wieder, was der Herbst für eine schöne Jahreszeit ist. Du hast das perfekt eingefangen. Ich wünsche Dir viel Freude mit den Kleinen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rosi,
    finde ich voll super, dass du im Kindergarten aushilfst.
    Die Kinder haben sicher sehr viel Freude daran, so wie du.
    Der Herbst mit all seinen Früchten ist schon goldeswert.
    Gut, dass du mit deinem Handy diese Stimmung einfangen hast können.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider hab ich mit den kindern nichts zu tun..
      sie bekommen einmal in der Woche ein Frühstück vom KIGA und das bereiten ehrenamtliche mit..
      leider melden sich nicht genug Leute und da hat meine Tochter mich gefragt ob ich helfen möchte..so schnippel ich nun einmal im Monat Gemüse und Obst ;)
      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  21. Liebe Rosi,

    schöne Fotos von Deinem Herbstspaziergang. Wir haben auch eine Zeder, aber wenn dass die Früchte des männlichen Baumes sind dann haben wir eine Frau im Garten, denn unsere Zapfen sind viel viel kleiner...!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die männlichen "Zapfen" sind ja eigentlich Blüten..sie sind ganz weich und stäuben ..
      der eigentlich Zapfen bildet sich aus der Weiblichen Blüte
      die verschiedenen Sorten haben auch unterschiedliche Zapfen ..die zerfallen eigentlich wenn sie reif sind..das dauert bis 2 Jahre..
      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  22. Liebe Rosi,
    der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite, tolle Fotos zeigst Du uns. Über die Qualität der Handy-Camera bin ich auch immer wieder erstaunt und man kann ab und zu mal die andere Kamera zu Hause lassen.

    Dir eine schöne Woche
    und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie schön, liebe Rosi! Schöne Herbstbilder und auch Erinnerungen für mich - denn eine Atlas-Zeder hatten wir im Waldgarten, schau mal hier

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2012/06/die-baume-putzen-sich-mal-wieder.html

    An meinem Smartphone kann man auch einige Kamera-Einstellungen selber treffen, ich vergesse es aber regelmäßig, da es am Handy mühsam ist, da lange was einzustellen. Aber ich bekomme jetzt wieder eine taschentaugliche Kamera und hoffe, die ist so perfekt, wie ich sie mir vorstelle. Die Große immer mit rumzuschleppen, ist mir einfach zu schwer mit einem Gewicht von mehr als 1 kg!

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Sara

    AntwortenLöschen
  24. vielen Dank für eure lieben kommentare
    LG
    Rosi

    AntwortenLöschen