Freitag, 4. November 2016

den Herbst ins Haus holen ..

*
nicht nur draussen freut man sich am bunten Herbstlaub..
nein.. man möchte auch drinnen etwas davon haben ;)
so holt man sich Zweige und passende Deko ins Haus..



auch um das Haus mag man etwas Deko.. ich hab meinen kleinen Tisch etwas dekoriert und freue mich daran wenn ich von oben herab aus dem Fenster schaue..


auch im Treppenhaus ist Herbstschmuck angesagt (nur gut dass es die Hausverwaltung nicht sieht ;) )
meine Deko in der Küche habe ich euch ja schon gezeigt..

das Pfaffenhütchen fand ich so "lieb" allerdings wußte ich nicht dass es giftig ist ;)

dann hatte ich noch Blätter gesammelt.. und erst mal in einer Tüte aufbewahrt dsas sie nicht austrockneten..dann habe ich mich daran versucht Rosen zu drehen ;)
so ganz gelungen sind sie noch nicht.. die Blätter waren vielleicht auch zu klein..
aber mir gefällt es..


das kleine Kränzchen hat allerdings weniger mit Herbst als mit Spätsommer zu tun..ich hatte es mit den Sachen gebunden die ich bei der "Schneckenwiese" gesammelt hatte..die letze wilde Möhre und Schafgarbe ..wilde Weinranken und Schneckenhäuser..dann noch getrocknete Blüten von meiner Hortensie 




und weil es heute so passt verlinke ich zu Holunderblütchen
 friday-flowerday

und zu Kreativ im Rentnerdasein
 Naturdonnerstag 

Kommentare:

  1. Liebe Rosi,
    Deine "selbstgedrehten" Rosenherbstblätter finde ich einfach toll. Sie sehen wunderhübsch aus.
    Lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht das aus! Ich bin angetan von der Idee, aus Blättern Rosen zu rollen. Gefällt mir!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi,
    wie schön es bei dir aussieht, alles hast du so liebevoll dekoriert! Aber deine Rosen aus den Herbstblättern übertreffen alles! Einfach zauberhaft und soooo romantisch!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Das istja wirklich hübsch. Tolle Ideen.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosi,
    Deine Herbstdeko ist so schön, diese Rosen sehen ja grandios aus, Du hast sie wunderbar hinbekommen!
    Hab ein schönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Abschluss ist dein Post
    für den diesigen Natur-Donnerstag !
    Vielen Dank fürs verlinken zu mir.
    Großartig, was du da für herbstliche Deko zusammen gestellt hast.
    Besonders beeindruckend finde ich die gedrehten Rosen, dass du das aus Blättern hinbekommen hast, Respekt.
    Ich habe mal welche aus Zeitungen gerollt, sieht auch gut aus, aber du schlägst sie um runden !
    Ehrlich, ich finde sie wunderschön !
    Ganz ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Toll, liebe Rosi, deine Herbstdekorationen.
    Die bunten Blätter im Herbst bieten sich einfach so herrlich an :-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosi,
    eine wunderschöne Herbstdeko hast Du gezaubert, ja...die Rosen, sowas schönes ist Dir gelungen!!!
    Ein Post der mir sehr gefällt und Freude macht, Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosi,
    mir gefällt die Herbstdeko sehr gut, auch die Rosen. Ich bin immer wieder überrascht, was man aus Laub so alles machen kann.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosi,
    mei hast du dir viel Mühe gegeben und eine klasse Herbstdeko gemacht!
    Der Herbsttisch ist klasse, ich mag den gefüllten Korb, die Schale,
    die Kürbisse, auch die Hagebutten!!! Schön, dass du ihn auch ins Teppenhaus geholt hast den Herbst zur Freude für alle und in deine Wohnung. Die Blätterrosen haben auch einen ganz besonderen Charme!!!
    Auch dein Kranz ist einmal etwas ganz anderes so noch nie gesehen!!!!
    Vielen Dank Rosi, FÜR ALLES!!!!!
    Auch für deine lieben Besuche bei mir,
    herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  11. Das ist dir damit gelungen. Alles so hübsche Sachen, die Rosen gefallen mir besonder gut und das Kränzchen würde ich sofort aufhängen - sehr hübsch!!!
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  12. Deine Herbstdeko gefällt mir und motiviert mich, auch ein bisschen Herbst ins Haus zu holen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Herbstdeko, Dein Strauß im Treppenhaus gefällt mir besonders gut, was sollte denn die Hausverwaltung dagegeben haben? Der erfreut doch sicherlich jeden!
    So einen Drachen hatte ich auch einmal, bis unsere kleine Tochter auch mal Drachen steigen lassen wollte "inne-drinne" wie sie damals sagte und er Hund das natürlich auch ganz toll fand, tja so hatten beide ihren Spaß, nur der Drachen hat es nicht so überstanden.
    Schönes Wochenende, danke für diesen schönen Post, diese Erinnerung ist ein wenig verschüttet gewesen!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eigentlich darf fa gar nicht stehen weil es ein "Fluchtweg" ist..da ich aber der Einzige bin der da flüchten muss seh ich es nicht so eng..hatte aber schon eine Mahnung weil da ein Stuhl stand..und unter der Treppe (Leiter) zum Dachboden steht ein Schrank.. das stört auch..aber ich habe ja nicht vor unter die Leiter zu flüchten :D also bleibt er stehen..
      LG
      Rosi

      Löschen
  14. Das kleine Kränzchen finde ich traumhaft schön und auch deine aus Blättern gewundenen Rosen. Die Idee ist großartig. Aber bei meinen beiden linken Händen ... :-) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  15. Die Blätterrosen sind doch sehr schön geworden. Mit Naturmaterial arbeiten heißt auch immer, die Eigenarten der Materialien geben jedem Stück ein eigenes Gesicht. Mir gefallen sie genau so wie sie sind. Auch der Schneckenkranz ist ganz schön geworden. Vielen Dank dass Du uns deine Dekoration gezeigt hast. LG Marion

    AntwortenLöschen
  16. vielen lieben Dank für eure Kommentare..
    hätte gar nicht gedacht dass meine Deko so gut gefällt ;)
    ich wünsch euch einen schönen Sonntag..
    LG
    Rosi

    AntwortenLöschen
  17. So viele Pflanzenschätze auf einmal! Da ist es ja bei mir nahezu karg ;-)
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. What a pretty little arrangement to bring autumn into the house. Very clever! And the roses are a great idea, too. I love how they came out.

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde, die Blätterrosen sind gelungen. Schauen toll aus.
    Und auch Dein Hauseingang ist wunderbar herbstlich.
    Wenn Du magst, kannst Du ihn ab morgen bei der Haustürdeko bei mir verlinken.
    Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Schön hast du dekoriert! Ich habe heute auf dem Spaziergang einen wunderhübschen Herbststrauß an einem Eingang gesehen...in einer großen Bodenvase...hat mein Herz erfreut! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  21. Deine Blätterrosenblüten sind so etwas von kreativ, und das Schneckenwiesenkränzchen ist sooo zauberhaft.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  22. Fein hast Du es Dir gemacht. Pfaffenhütchen habe ich auch stehen, solange keine kleinen Kinder oder demente Menschen bei mir sind, sehe ich das mit dem giftig nicht so eng.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rosi,

    schön hast Du alles dekoriert. Die Blätterrosenblüten finde ich ganz besonders dekorativ und raffiniert. Toll gemacht.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Viel wunderbare Herbstdeko hast Du, ganz besonders Deine Blätterrosen! (ich hab da so garkeinen Daumen dafür ...) Die Pfaffenhütchen wecken Kindheitserinnerungen, ich habe schon lange keine mehr gesehen. Herzliche Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rosi,
    wunderschön! Du hast einfach ein Händchen, etwas liebevoll und herzerwärmend zu dekorieren, da kann ich viel von Dir lernen.
    Deine selbst gemachten Rosen aus den Blättern sind wirklich der Hit und ich mag auch den Drachen im Hausflur (welcher der Hausverwaltung sicher auch gefallen würde) samt Deinem kleinen Tisch super gerne!
    Danke für die wunderbaren Einblicke und eine glückliche Woche für Dich.
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen