Dienstag, 1. November 2016

Neues vom "Penner".. oder der ganz normale Samstageinkauf ;)

*
eigentlich wollte ich euch nur mal wieder ein neues Bilder vom "Penner" im Globus zeigen..
aber dann dachte ich nur ein Bild??
Bissel wenig ..und  ich gestehe.. ich habe auch wieder viel mehr gemacht.. ;)
erst mal musste ich mein Auto "einfangen" normalerweise bringen meine Tochter oder mein Schwiegersohn es mir am Freitag oder samstags früh wenn sie es davor hatten..
aber diesmal nix und keine Reaktion auf whats app..
also habe ich mich  auf Schusters Rappen die 2 Straßen weiter gemacht...
unterwegs sah ich dann dieses Blatt dass sich so schön auf dem Autodach spiegelte ;)


und diese feurige Ringelblume an einer Hauswand..ein Ritzenblümchen..


an einem Weingut rankt der wilde Wein.. noch ist er nicht ganz bunt
schnell ein Bild gemacht..


nach meinem Einkauf sah ich dann den Mann wieder..
aber ich glaube es ist kein Wohnungsloser.. er sah auch diesmal etwas gepflegter aus..
vielleicht ein Sonderling und Eigenbrötler.. wie man so sagt ..
er kniete auf dem Zuweg und kratzte festgetretene Kaugummis ab..


aber eigentlich hätte ich die Leute filmen sollen die vorbei gingen.... sie verrenkten sich bald die Hälse.. 
und die Gesichtsausdrücke .. man sah genau was sie von dem Mann hielten..nur eine Frau sprach ihn an..
und seht ihr wo die meisten Kaugummis kleben???
Um den Abfalleimer herum..machen die Leute Kaugummi -Weitspucken??
Wenn sie den Eimer treffen ok.. wenn nicht auch gut??

Dann musste ich noch an die Tankstelle und davor ist eine Stelle mit Büschen..
da musste ich auch hin ;) hier seht ihr warum..










an der Tankstelle blühten die letzten Rosen


und dann bin ich noch mal schnell hier eingebogen.. ihr kennt das Eck ja jetzt auch schon ;)
es wird immer bunter..



ein ganzes Feld voll falscher Kamille ;)
aber wunderschöne große Blüten..etwas vom Wind zerzaust..


daheim saß dann noch dieser kleine Kerl auf meinem Briefkasten .. 

ich sollte vielleicht einmal mit einem feuchten Lappen runter gehen ;)

**
*

Kommentare:

  1. Liebe Rosi,
    da hat sich das auf Schusters Rappen die 2 Straßen weiter zu gehen
    aber echt richtig gelohnt so schöne Bilder hast du mitgebracht.
    das spiegelnde Blatt auf dem Autodach strahlt so richtig......
    Danke für dein Teil geben an deinen Samstagserlebnissen, auch in der bildlichen Form!!!
    Ich grüße dich ganz herzlich und hab einen schönen Tag,
    Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosi,
    Deine wunderschönen Fotos zeigen wieder einmal, es gibt viel zu sehen, wenn man nur mit offenen Augen seines Weges geht, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Da kannst du mal sehen, was man alles erblicken kann, wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht. - Der Mann, der die fest getretenen Kaugummi entfernt, wird mich gedanklich noch eine Weile begleiten. - Danke für die wundervollen Bilder. Immer wenn ich in Blogs Landschaftsaufnahmen sehe, denke ich: Was gibt es nur für herrliche Fleckchen Erde hier bei uns. - Ich wünsche dir einen schönen Tag! LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosi,
    danke für die wunderbaren Herbstbilder!
    BEwundernswert, daß es Menschen gibt, die einfach so den Dreck, den andere hinterlassen, entfernen.Respekt!
    Hab noch einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. liebe Rosi,
    es gibt so viele wunderschöne Dinge zu entdecken, Du hast sie alle eingefangen. Danke schön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosi,
    du hast eine wunderbare Beobachtungsgabe, dieser verdanken wir diese tollen Herbstbilder!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosi,
    das war ein interessanter Einkauf, auf den Du uns da mit genommen hast (es gab sehr viel zu entdecken) und mit Deiner Kamera hast Du wunderschöne Herbstmomente fest gehalten.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosi,
    schön was du alles entdeckt hast und der Mann der kann so was nicht sehen Kaugummi massenweiss auf der Strasse dafür die Faulenverrenker die guckten blöde. Ja so ist es im Leben.
    Tolle Fotos hast du mit gebracht auf deinen Weg!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen