Montag, 12. Dezember 2016

Als ich die Aventsstimmung suchen ging ;)

*
Adventsstimmung..
was ist das eigentlich.. und was gehört dazu.. 
ich muss gestehen dass sie sich in den letzten Jahren immer später bei mir eingestellt hat..
manchmal hatte ich erst zum dritten oder gar vierten Advent einen Weihnachtskranz ..
der gehört doch eigentlich dazu oder??Vielleicht ja auch nur ein Gesteck..
der Weihnachtsputz gehörte früher dazu..  (aber den streich ich mal von der Liste.. 😸 )
wenn alles sauber war ..geputzt und frisch..dann war es fast Weihnachten..


ja und Weihnachtsmärkte ..selber teilnehmen .. oder besuchen..
mit dem besuchen war es die letzen Jahre auch mau.. erst recht mit selber teilnehmen..
voriges Jahr war ich an einem kleinen Markt hier im Altenheim beteiligt..
leider habe ich diesmal nicht Bescheid bekommen (die Leitung hat gewechselt)
dem entsprechend gab es dieses Jahr keine adventlichen Basteleien..
ja auch basteln gehört zur Adventsstimmung ..

den hatte ich voriges Jahr gebastelt.. er hängt das ganze Jahr im Treppenhaus.. es fehlen noch ein Stern..der ist abgefallen und ein paar Zapfen die auch nur lose auflagen..

aber ich war schon fleißig in Sachen Aventsstimmung suchen unterwegs..
im Binger Winter Wonderland z. B. am Sonntag .. (warum heißt das nicht schlicht und ergreifend Wunderland?? Wäre ja nur ein Buchstabe anders 😸 )

auf dem Märchen Weihnachtsmarkt in Ober Hilbersheim.. am Sonntag Abend..

der ist wirklich wunderschön.. nur Kunsthandwerk.. kein Ramsch..
zivile Preise .. (die Vereine besorgen die "Futterstände " .. 😸 )


am Mittwoch war ich dann mit meinem Vater (mit der AWO ) in Darmstadt auf dem Weihnachtsmarkt.. da war ich aber etwas enttäuscht..
von dort habe ich mir einen Honigkuchen mitgebracht..


Plätzchen backen gehört zur Adventsstimmung.. aber ich backe schon länger nicht mehr.. mein Mann hatte Diabetes und nun bin ich alleine..

am Sonntag haben wir eine Tochter besucht die über Weihnachten in Urlaub fährt..
so ein Adventskaffe gehört auch unbedingt dazu..ob mit Familie oder Freunden ..
anschließend war ich dann noch auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Bingen..


und gestern war ich mit meiner Tochter auf dem Weihnachtsmarkt in Kronberg..da war es sehr schön..
ich habe 135 Bilder gemacht..😸

Stände mit Kunsthandwerk in der Burg
Weihnachtsfeiern .. auch wenn da manche schon in Stress geraten.. wir waren mit unserem Frauentreff gemülich zum Essen ..


und dann last not least..
der Adventsschmuck in der Wohnung.. meine Girlande in der Küche.. die ist ein muss und hängt bis weit nach Weihnachten..  😸

und dieses Jahr hatte ich auch wieder Lust zu schmücken da meine Pflegekatzen weg sind und ich unbesorgt etwas hinstellen kann

den kleinen Bären habe ich zufällig in Darmstadt in einem Kaufhaus entdeckt..
er passt perfekt zum größeren 

was gehört noch zur Aventsstimmung?? Hab sicher noch etliches vergessen..
ach jaa.. Schnee wäre schön..aber etwas Rauhreif tut es auch 


und .... wunderschöne Sonnenuntergänge  .. die gehören auch irgendwie zur Vorweihnachtszeit..
früher hat man immer gesagt wenn der Himmel rot war : Die Engel backen Plätzchen  

soo.. das war ein kleiner Querschnitt von dem was euch (wahrscheinlich) in der nächsten Zeit als Beiträge hier erwartet ..
verlinkt zu
Adventsstimmung
ich wünsche euch noch eine wunderschöne besinnliche (Rest) Adventszeit..
macht was draus 
* * *
*

Kommentare:

  1. Das klingt Satz für Satz nach stimmungsvollen Unternehmungen. Auch wenn die Bastelarbeiten diesmal fehlten.

    Singen gehört für viele Mitmenschen auch dazu: Am Samstag wurde bei der Mühlenweihnacht schön musiziert. Und das werde ich ausschnittsweise demnächst zeigen und Deine schöne Geschichte, liebe Rosi bei mir verlinken.

    Lebkuchenfeine, honigselige Grüße aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Krippe aufbauen würde für mich dazu gehören.... Nur fehlt mir irgendwie der Ort, um sie hinzustellen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Da warst Du ja schon fleißig adventsmäßig unterwegs! Ich bin ja mal gespannt, ob ich es wenigstens auf den Weihnachtsmarkt schaffe...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. liebe Rosi,
    das waren bestimmt wunderschöne Märkte, die Du besucht hast!
    Ein schöner Post, mit ganz viel Adventsstimmung, ich würde mir auch noch ein kleines bisschen Schnee wünschen.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. ...da ist ja ganz schön was an adventlichen Momenten zusammen gekommen, Stimmungen, in die man sich gerne mitnehmen lässt!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Am besten, liebe Rosi, gefällt mir das drittletzte Foto mit den wunderschönen Figuren und der Tannenbaum, den ich auch unbedingt machen wollte. Die Zweige dafür liegen schon seit bestimmt zwei Wochen draußen, bin noch nicht dazu gekommen. Ja, ich habe inzwischen drei Lichter an meinem Adventskranz angezündet, besitze einen Weihnachtsstern mit passender Deko, habe im Eßzimmer und im Treppenhaus dekoriert und einen Kranz an der Haustür. Am Sonntag habe ich meinem Enkel bei seinen ersten Versuchen mit Schlittschuhen auf dem Eis zugeschaut, einen Glühwein getrunken, aber so richtige Vorfreude auf Weihnachten ist bei mir noch nicht aufgekommen. Im Moment überlege ich sogar, ob ich mir den Stress mit dem Tannenbaum überhaupt antun soll. Keine Ahnung, was mit mir los ist. Ich glaube, ich sollte mal einen Weihnachtsmarkt besuchen.
    Eine gute Woche und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. So viel schöne Adventsstimmung! Ganz besonders gefallen mir Deine kleinen Bärchen. Hab eine gute Woche! LG, Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosi,
    danke für diesen wunderbaren, Vorweihnahctsstimmung verbreitenden Post! Schöne Märkte hast Du besucht und so schön hast Du geschmückt! Das Bäumchen aus Zweigen, das find ich ja so schön!
    Hab einen wunderschönen und glücklichen Tag und noch ganz viel Freude bei kommenden Unternehmungen!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosi,
    du hast sie gesucht und gefunden die Vorweihnachtliche Zeit mit all den Wunder die man an sehen, riechen dun schmecken kann. Es gehört einfach dazu hinaus zu gehen und was mit zunehmen um den Adventsonntage zu begrüssen.
    Wunderschön erblicke ich es bei dir und toll dein Posting.
    Ich wünsche dir noch eine schöne angenehme gemütliche Adventzeit und ich freue mich schon auf die nächsten Fotos!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosi,
    für uns gehört zu Advent unbedingt ein Kranz, den hat meine Frau vor Jahren selbst gebastelt aus Salzteig. Und dann gehört natürlich auch ein Adventskalender dazu und der entsprechende Schmuck im Haus. Weihnachtsmärkte besuchen wir auch und vielleicht auch ein weihnachtliches Konzert.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  11. Also liebe Rosi, falls es dich tröstet: einen Advent- oder Weihnachtsputz hab ich mein Lebtag lang noch nicht gemacht :-) Das Foto vom WEihanchtsmarkt in Ober Hilbersheim gefällt mir so gut! Dort muss es wirklich zauberhaft sein.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  12. 135 Weihnachtsmarktfotos, liebe Rosi?! Wooow.. da warst Du aber fleißig! Deine Adventstimmung hat mich richtig angesteckt! Besonders der Tannenbaum aus Stöcken gefällt mir richtig gut. Und wie recht Du hast: so schöne Himmelsbilder gibt es nur zu Weihnachen!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosi,
    bei Deinen feinen Bildern kommt wirklich weihnachtliche Stimmung auf. Der Tannenbaum aus Zweigen gefällt mir, das sieht echt natürlich und schön aus. Den Spruch mit den plätzchenbackenden Engeln kenne ich auch noch.
    Lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosi,
    Weihnachtsstimmung kann manchmal auch ganz klein und zart ausfallen, sie muss doch nicht immer und ständig den ganzen Advent um uns rum sein.
    Einfach mal eine Kerze anzünden, ein Buch lesen und vielleicht leise Musik hören, dann kommt die Stimmung von ganz alleine.
    Ganz ehrlich? Auf Weihnachtsmärkten habe ich sie nie.
    Dein Tannenbaum aus Ästen finde ich klasse. Den merka ich mir mal im Hinterkopf.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Du machst es deutlich, Adventsstimmung kann sehr vielfältig sein.
    Und Weihnachtsmärkte sind so schön. Ob ich es auch noch an einen schaffe?
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  16. Mit Deinen schönen Bildern hast Du die Adventstimmung wunderbar eingefangen. Ein richtig schöner Rundgang ist Dir gelungen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  17. Wunderbare Bilder und Eindrücke! Danke für die Adventstimmung!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  18. Das ist doch schon eine Menge ;-) Mir geht es ähnlich seit einigen Jahren. Es wird immer einfacher, ein paar Weihnachtssterne (die lebenden mit den leuchtend roten Blättern) im Topf auf Fensterbänkrn und Tischen verteilt, Adventkranz, ab und zu Kerzen anzünden und dabei Weihnachtsgeschenke stricken und Tee trinken. Liebe Freunde, Familie treffen, mehr brauche ich nicht und es fühlt sich von Jahr zu Jahr besser an...

    AntwortenLöschen
  19. Mit der Adventsstimmung ist es bei mir auch so ähnlich. Da das Wetter absolut nicht winterlich ist, kommt bei mir auch kaum weihnachtliche Stimmung auf. Früher hatten wir um diese Zeit so gut wie immer Schnee. Weihnachtsmärkte besuche ich auch nicht so gerne.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rosi,
    herrlich deine Adventsstimmung und
    das Wandbäumchen gefällt mir ja sehr.
    So schlicht und einfach gemacht :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet
    dir Urte

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rosi, dieses Jahr habe ich es noch auf keinen Weihnachtsmarkt geschafft:-) umso lieber schaue ich bei Dir!
    Schön sind Deine Fotos geworden und sie zaubern auch ganz viel Adventsstimmung zu mir nach Oberbayern.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rosi,

    och das hätte ich Dir sagen können, der Weihnachtsmarkt in Darmstadt gefällt mir auch gar nicht, obwohl wir ja gleich nebenan im Nachbarstädtchen wohnen. Kronberg, da bin ich gespannt auf Deine Fotos, das Städtchen ist ja auch schön gelegen, das ist bestimmt sehr stimmungsvoll gewesen. Dein Wandbäumchen finde ich übrigens ganz toll :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. vielen lieben Dank für eure Kommentare..
    ihr habt ja auch noch neue "Anregungen" gegeben..
    ja.. singen.. musizieren und Chormusik oder Konzerte..( ich kann leider nicht mehr singen )
    Adventskalender..
    hab ich den letzten als Kind bekommen.. das waren noch die mit den Papierbildern hinter dem Fenster..
    (nein .. ich darf nicht lügen.. meine Tochter hat mir mal einen gebastelt ;) )
    natürlich auch der Kirchbesuch..
    ob in die Messe oder nur mal so still hineingehuscht..
    und die Krippe aufstellen..
    mach ich so kurz vor Weihnachten auch..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen