Freitag, 9. Dezember 2016

Blumen am Freitag.. ;)

*
ich habe auch mal wieder einen Strauß auf dem Küchentisch stehen
am Dienstag hatten wir vom Frauentreff unser Weihnachtsessen und gleichzeitig auch drei Geburtstage zu feiern..
jeder bringt dann ein oder mehrere Blümchen mit..
ein Bund war mir zu wenig und so habe ich 2 genommen..
dadurch blieben 5 Rosen übrig für mich..


sie haben eine wunderschöne Farbe..



einen Ritterstern habe ich auch..allerdings habe ich verpasst sein Aufblühen zu dokumentieren 😸
er steht im Treppenhaus ..da seh ich ihn nicht so oft..
leider lässt er jetzt schon Köpfchen hängen..
aber ein zweiter Trieb schickt sich an aufzublühen





verlinkt wird zu 

Kommentare:

  1. Meine Amaryllis ist noch nicht so weit, ich freue mich schon auf die Blüten!
    Die Rosen sind sehr schön
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Deinen Strauß hast du so schön im Schein der Lampe festgehalten, das gefällt mir!
    Ein schönes Adventswochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi,
    erstaunlich wie gut sich Rosen mit Tannenzweigen vertragen, das sieht wunderbar harmonisch aus. Die Amaryllis ist einfach herrlich. Man muss sich einfach an den Blüten erfreuen, so lange es geht.Du hast ja zur bleibenden Erinnerung noch herrliche Fotos gemacht!!!
    Ein schönes 3.Adventswochenende,
    herzlichst moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Deine Rosen sind wunderschön, liebe Rosi! Und Deine weiße Amaryllis ebenso.. doch weißt Du was mir heute am allerbesten hier bei Dir gefällt? Es ist die wunderschöne Holztreppe, die mein Herz im Sturm erobert hat.. hachz.. was ist die schöön! Ganz liebe Grüße und ein schönes drittes Adventswochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist Dein weißer Ritterstern, liebe Rosi, noch dazu gefüllt!
    So mag ich auch am liebsten Blumen verschenken, wenn ich ein paar für mich behalten kann.
    Einen schönen dritten Advent und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Ein paar Blümchen auf dem Tisch - das mag ich sehr. Ohne geht es auch bei mir nicht. Ich mag unheimlich gerne weiße Blumen - dein Ritterstern ist eine wahre Pracht! Ich wünsche dir einen gemütlichen 3. Advent! LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön die Rosen mit den Tannenzweig aussehen und deine Amaryllis wie gross udn stolz sie ihre Blüten zeigt .. herrlich!
    Schönen 3.Advent wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosi,
    ohne Blumen würde mir etwas fehlen. Gerade wenn draußen ein Schmuddelwetter herrscht, sind solche kleinen Sträußchen wunderbare Lichtblicke.
    Du hast sie so schön ins Licht gesetzt.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. vielen Dank für eure lieben Kommentare..
    ja.. mit dem Ritterstern habe ich einen guten Grifff gemacht
    man sieht ja vorher nicht wie die Blüten sind..
    nur dass sie weiß sind ;)

    ich habe zwar gerade im Winter nicht so oft Blumen auf dem Tisch..
    aber wenigstens etwas saisonale Deko..
    ich wünsch euch noch eine schöne Aventszeit..
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. schöne amaryllis - so schneeweiss!!
    und die rosen haben die farbe der rosen meines brautstrausses!!! ich trug ja ein türkis/creme gemustertes kleid und es war hochsommer - da bot sich koralle an - trug ich dann auch auf lippen und nägeln und die marzipanrosen der torte waren auch korallfarben :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosi,
    danke für Deinen Kommentar zur meinem Post "Vögel im winterlichem Garten".
    Ich habe mir endlich Zeit genommen und Deinen schönen Blog besucht, liebe Rosi. Ich werde weiter lesen, um noch mehr zu erfahren.
    Der Blumenstrauß ist toll. Rosen haben eine außergewöhnliche Farbe, die so warm wirkt. Eine blühende Amaryllis im Winter ist was für das Herz...
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und einen gemütlichen kommenden vierten Advent.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  12. Kann nur wiederholen, eine wunderschöne Amaryllis. LG Gitta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Rosi,
    die Farbe der Rosen ist wirklich ein Traum - und würde momentan auch sehr gut in unser Wohnzimmer passen - da habe ich nämlich (weil ich im Geiste imemr noch in Afrika bin) einiges mit orangeroten Christbaumkugeln und Kissen dekoriert ;-)
    Eine Amaryllis haben wir auch (die ist aber bei uns nicht weiß, sonder WÄRE orangerot), aber die will heuer nicht blühen - vielleicht, weil wir sie am Küchenfenster übersommert haben?
    Herzliche Rostrosengrüße und eine schöne neue Adventwoche,
    Traude

    AntwortenLöschen