Montag, 29. Mai 2017

Schon wieder Garten ;)

*
eigentlich wollte ich euch ja nicht schon wieder mit Garten langweilen ..aber es ist einfach zu schön zu sehen wie alles wächst und sich verändert 

darum entführe ich euch noch einmal in meinen Quadratmeter - Garten
der sich langsam ausdehnt ;)

der Brunnen stand im Gartencenter   😉

Samenstand der Akelei und vom Storchenschnabel

Cosmea und Hornveilchen .. die Cosmea bekommt einen zarten rosa Rand
meine Monatserdbeeren kann ich schon essen
 
vorige Woche war ich Pflanzen einkaufen .. oben seht ihr einen Teil meiner Ausbeute  😉
im vorigen Jahr hatte ich am Glascontainer einen alten Stuhl entdeckt und mitgenommen 
ich wollte eine neue Platte einsetzen und Blumen drauf stellen
jetzt hatte ich aber in der Waschküche noch eine große Schale gefunden die ich bepflanzt habe und die auch ohne Boden drauf passt  
Den Beerenstrauch will ich in einen Kübel setzen.. ich bin mal gespannt wie die Beeren schmecken  😉
vorher .. nachher
im Gartenparadies gibt es natürlich auch Arbeit .. der Löwenzahn und andere breitlaubige Kräuter breiten sich aus .. ich steche immer wieder welche aus ..hier hat die Ecke wieder Luft und die Veilchen können sich etwas mehr ausbreiten  ..
meine alte Gartenhacke (Häckelchen) ..die ist noch von meiner Schwiegermutter
was habe ich mit der nicht schon alles geschafft .. sie  wird mit jedem Gartengrund fertig ..
wälzt und hebt Steine und Platten .. mit ihr habe ich Asphalt aufgebrochen ;)
man sieht es ihr an .. aber auch wenn sie krumm und buckelig geworden ist
sie schafft noch immer wie in "jungen" Jahren  😉
 
eigentlich wollte ich gestern den Rasen mähen..aber mein Nachbar war schneller.. er will sich wohl doch nicht nachsagen lassen dass er nichts macht ..  😉
allerdings steht sein Mäher sehr niedrig ..so sind erst mal alle Gänseblümchen weg .
Zum Glück hat es jetzt auch etwas geregnet .. voriges Jahr hatte er ebenfalls im Frühjahr so kurz geschoren ..dann wurde es heiß und der Rasen "verbrannte" da half auch nicht dass ich ihn öfter sprengte 

wie schön der Milchstern aufgeht .. die Geranie ist ganz dunkel
 
die nasse Petunie ist fast schwarz ..ein Wandelröschen kam noch neu dazu ..
meine erste Rosenknospe und eine Tomatenstaude die ich schon mit Tomaten dran gekauft habe  😉
 
 
 
verlinkt zu
* *
*

Kommentare:

  1. Guten Morgen,liebe Rosi,
    Garten langweilt NIE! Herrlich sind Deine Bilder, wie alles schön blüht und wächst! Aber, bei der Hitze uß man wirklich viel giessen und wässern, sonst ist die herrliche Pracht schnell hinüber ... die dunkle Petunie ist wunderschön und ebenso diese dunkeltore Geranie!
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sind deine Gartenbilder. So schön, wie alles bei Dir wächst und gedeiht.
    Von Herzen liebe Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi,
    das sind sehr schöne Gartenbilder. Unsere Erdbeeren sind noch nicht so weit, als wir die schon essen könnten.
    Ich habe auch schon oft gemerkt, dass gerade altes Werkzeug besser ist als das Neue und viel mehr aushält.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Garten geht immer....
    Ich möchte auch wieder einen alten Stuhl. Aber hier bin ich nicht die einzige 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosi,
    man freut sich doch, wenn alles grünt und blüht. Der Winter ist noch lange. Einen alten Stuhl hätte ich auch aber leider keinen Platz auf dem Balkon, so steht er eben im Hausflur.

    Lieben Gruß Eva
    hab eine gute Woche.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi
    das ist doch so schön und ich schaue gerne deinen Garten an was so blüht und du machst!
    Schön hast du es pepflanzt alles!
    Schöne neue Woche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Mit Aufnahmen aus der Natur kann man niemals langweilen, liebe Rosi! Es ist doch alles so herrlich anzusehen! Aber sag: Regen?!?! - Kannst du ihn auch mal zu uns schicken, bitte! Wir haben keinen einzigen Tropfen ab bekommen. Die Natur könnte ihn so gut gebrauchen! Sonnige Grüße! Martina

    AntwortenLöschen
  8. Garten geht doch immer. Herrliche Bilder hast du mitgebracht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosi:)
    ja endlich GARTEN :) man hat doch lange gewartet!!! jetzt ist es so weit ;)das ist doch so schön und ich schaue gerne Gartenbilder an:) und deine sind wunderschön:)
    Ich wünsche Dir eine leichte Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Aber Rosi, Gartenbilder werden doch nicht langweilig ;) und Deine sind besonders hübsch!! Die Erdbeer-Stiefmütterchen-Collage gefällt mir zum Beispiel sehr ;) Ganz liebe Grüße und eine schöne sonnige Woche. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. dankeschön
      ja die Erdbeerbilder haben ein ganz besonderes Licht ..finde ich.. es war schon gegen Abend mit tiefstehender Sonne
      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  11. Dein Loblied, liebe Rosi, auf das Häckelchen der Schwiegermama, mit dem Du schon Asphalt aufgebrochen hast, hat mich laut lachen lassen und auch, dass Du Tomatenpflanzen 'mit Tomaten dran' gekauft hast. Ja, sicher ist sicher! Überhaupt hat sich Dein Einkauf ja voll gelohnt. Du wirst ja berichten, was aus allem geworden ist. Ich bin gespannt. - Sehr gefreut habe ich mich darüber, dass Du bei mir gestöbert und fleißig kommentiert hast. Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosi,
    eine wunderschöne Auswahl an Pflanzen hast du getroffen. Tomaten muss ich auch noch welche kaufen. Ich wünsche dir viele frohe Stunden in deinem Garten.
    Sonnige Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag ja auch diese ganz dunklen Pelargonien. Aber sie sind immer schwerer zu bekommen. Auch die Petunien sind toll.
    Morgen zeige ich mal ein bisschen von meiner Rosenvielfalt, die jetzt schon total im Mai erblüht ist. Tststs...
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Gartenfotos, ganz tolle
    Bilder zeigst du hier ,fast alles blüht auch
    in unserem Garten, die Walderdbeeren vermehren sich hier
    sehr und tragen reichlich Früchte !

    Dann weiterhin viel Freu de und Spass beim gärtnern,gottlob
    macht das mein Mann alles,mein Rücken lässt das nicht zu :-))

    Danke für deinen Besuch bei mir
    ich habe mich sehr gefreut darüber !

    Herzlich grüsst dich
    Margrit


    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rosi,

    herrlich, einfach herrlich die Natur gibt Ihr Bestes. Ich freue mich immer wenn ich Blüten und Pflanzen sehe. Dein bepflanzter Stuhl ist toll geworden!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosi,
    in deinem Garten gibt es wirklich viel zu entdecken. Und nein, langweilig sind deine Fotos nie!!!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  17. Schön hast du es bei dir und fleißig bist gewesen. Und ich lach mich schief - ich habe das exakt gleiche Häckelchen wie du. Genauso verbogen. Als wir das Haus kauften, haben die Vorbesitzer alles Garteninventar da gelassen, weil ihr Alterswohnsitz eine Stadtwohnung war. Und genau dieses Rechen-Schaufel-Dingelchen habe ich in der Gartenhütte gefunden und benutze es seitdem.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ja lustig ;)
      Ja ..das ist echt ein sehr stabiles Teil
      und wird mich sicher überleben ;)

      schön dass du auf meinen Blog gefunden hast

      liebe Grüße
      Rosi

      Löschen
  18. vielen Dank für eure lieben Kommentare..
    natürlich werde ich euch weiter mit meinen Gartenbildern "beglücken " ;)

    heute habe ich wieder Pflanzen gekauft

    LG
    Rosi

    AntwortenLöschen
  19. Toll! Also mich langweilst Du mit Garten niiiiieee! Hihi, schön zu sehen, dass auch andere im Gartencenter einfach nicht widerstehen können. Hab einen sonnigen Tag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Rosi,
    Bilder aus dem Garten sind nie langweilig, mir gehts wie Dir, was für eine Freude dem Wachsen und Werden des Gartens zu beobachten. Jetzt ist die schönste Jahreszeit, alles spriesst förmlich aus dem Boden, täglich gibt es im Garten Neus zu entdecken. Ich warde derzeit auf meine Mohnblüten, heuer sind leider nur zwei Knospen zu sehen , aber besser als nix. Hab eine schöne Woche, sei lieb gegrüßt von Carmen.
    (Danke für Deinen Besuch auf meinem blog)

    AntwortenLöschen
  21. Ja die Natur schüttet wirklich ihr Füllhorn aus und es gibt immer etwas Neues zu entdecken - es ist einfach herrlich im Moment draußen alles wieder zu finden. Und dann diese Düfte - berauschend.
    Bei einigen Bildern kann man sich diesen Duft richtig vorstellen - ein schöner Rundgang, den ich sehr gerne mitgemacht habe - vielen Dank dafür.
    Ein frohes Pfingstfest wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  22. Da hast du ein paar interessante Blümchen gekauft, besonders die dunklen Farben in Kombination mit Gelb und Weiß sind schön.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  23. Ich kann Deine Begeisterung gut verstehen. Jedes Bild ist ein Genuss.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  24. So schön deine Gartenecke, liebe Rosi!
    Die Gänseblümchen kommen ja bald wieder.
    Sie lassen sich nicht unterkriegen :-)
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsten
    und sende dir liebe Grüße
    von Urte

    AntwortenLöschen