Sonntag, 4. September 2016

nicht ohne mein Handy ;)

*
viele haben es sicher schon gemerkt dass ich mein Handy (fast) immer dabei habe wenn es hinaus ins feindliche Leben geht ;)
und meist komme ich auch mit Fotos zurück
das macht mir mit dem neuen so einen Spaß
*
eigentlich wollte ich den Beitrag schon geschrieben haben..aber mein Bein macht mir zu schaffen und ich bin etwas grantig ;)
am Montag musste ich meinen Vater zur Augen OP nach Bad Kreuznach fahren..
ich hatte in einer Seitenstraße geparkt und mir fiel ein Eckhaus auf 
dass einen wunderschönen schmiedeeisernenFahnenhalter an der Front hatte 
natürlich musste der aufs Bild ;)

der Parkplatz erstreckt sich zwischen 2 Straßen und auf der oberen entdeckt ich ein kleines Haus 
das ebenfalls den Weg auf die Speicherkarte finden sollte..
und dann ging ich die Straße noch etwas weiter..

es sind viele Backsteinbauten dort und ich habe mich über die Denkmalseite etwas schlau gemacht 
die Häuser sind wohl so zwischen 1880 / 90 entstanden 
das Viertel hat auch schon bessere Zeiten erlebt.. jetzt ist es mehr oder weniger fest in türkischer Hand.. was auch die vielen "Schüsseln" auf den Dächern und Balkonen zeigen.. 

schöne alte Haustür , Fahnenhalter ,Balkon von einem Haus von 1892
 die Häuser weisen fast alle einen Kniestock auf..das heißt ..das Dach liegt nicht  auf der oberen Decke auf sondern auf einer kleinen Mauer ..erkennbar an den kleinen Fenstern direkt unter dem Dach .. vielleicht war es eine Bauvorschrift..



auch die Straßennamen zeugen von früherem Glanz.. in der Viktoriastraße fielen mir die wunderschönen Balkone auf .. auch diese Häuser wurden in der Gründerzeit zwischen 1880 und 1900 gebaut
 unten rechts ein Balkon mit Jugenstilmerkmalen
der große Bau ist eine herrschaftliche palaisartige Dreihäusergruppe mit dreigeschossigem Mittelbau, und Walmdächern, 1878/79, Architekt C. Conradi; straßenbildprägend
er beherbergt heute die VHS  



es war nur ein kleiner Rundgang.. aber ich war begeistert von der Vielfalt und Schönheit der Architektur 

ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt ;)

***

Kommentare:

  1. Du hast mich keinesfalls gelangweilt. Zum Glück hast du dein Hansy überall mit dabei - deine Häuserimpressionen gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. ich finds auch interessant.. dieser Baustil ist total anders und sieht toll aus!
    Gute Besserung für dein Bein und ich hoffe dein Vater hat die Augen Op gut überstanden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi,
    im Gegenteil! Deine Posts sind immer interessant und Du verwendest Dein Handy wirklich auf eine sehr positive Art und Weise!
    Danke fürs Teilen der Bilder, ich mag doch solche alten Häuser mit Geschichte so gerne.
    Wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Dein Bein ganz bald wieder besser wird!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  4. Soso, den Vater zur Augen -OP...Ich habe letzte Woche meinen Mann dorthin begleitet...
    Kreuznach ist wirklich sehr hübsch?
    GLG
    Astrud

    AntwortenLöschen
  5. Super solche bezaubernden Verzierungen an Balkonen und Häuserfronten.
    Das hast du wunderbar eingefangen.
    Hab einen guten Wochenstart!
    Viele Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    Dein Papa hat die Augen-OP hoffentlich gut überstanden, hat meine Mama vor zwei Jahren gehabt ...
    Tolle Bilder hast Du mitgebracht :O) Mit dem Handy und der Handy-Kamera, das geht mir genauso! So wie sich Gelegenheit ergibt, wird geknipst *lach*
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start in die neue Woche und Deinem Bein Gute Besserung!!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosi,
    da hast Du wirklich wunderschöne Details eingefangen!
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosi,
    hoffentlich, geht es deinen Papa und dir schon wieder besser.
    Ich habe fast nie mein Handy mit,aber mein Mann.
    Das kann es schon vorkommen, dass ich es beschlagnahme, wenn ich etwas Schönes sehe.
    Du hast wunderschöne Elemente fotografiert.
    Ich bin ganz begeistert von den Balkonen. Wunderbare Arbeiten.
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung euch beiden,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. dankeschön für eure lieben Wünsche..
    ja .. meinem Vater geht es gut.. jetzt sind beide Augen wieder gleich ;)..
    mein Bein wird wohl eine längere Geschichte..
    naja.. muss man geduldig sein und aushalten..
    ich wünsch euch allen noch eine schöne Woche
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder! Die Qualität der Bilder ist echt gut. Hättest Du es nicht gesagt, wär mir das gar nicht aufgefallen. Städte verändern sich, mit ihnen die Architektur und die Leute ;)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Du warst zu Recht begeistert. Die Aufnahmen sind wirklich sehr beeindruckend. Das sind regelrechte Kostbarkeiten.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  12. alles gute fürs beinchen!
    schöne architekturdetails! xxxxx

    AntwortenLöschen