Montag, 28. November 2022

12 tel Blick

 und Jahresprojekt im Oktober

schnell noch 😏
 
die Nebelwolken ziehen
ich habe nicht aufgepasst .. manchmal speichert mein Handy ein Bild nicht ..ich habe es jetzt erst bemerkt ..daher kommt hier ein falscher Standort..aber die Richtung stimmt 😏 
am 16.Oktober um kurz vor Mittag 
es ist ein schönes warmes Licht 
FahrrĂ€der fĂŒr die GĂ€ste vom Papa Rhein

 

 

fĂŒr das Jahresprojekt nur ein paar "Beispielbilder"
im Garten war vorrangig zu tun
und dann war ich ja noch an meinem Treppenhaus dran
in der blauen TĂŒte steckt ein großes Modellauto von meinem Mann 
es hat den Weg nur aus dem Schlafzimmer bis dorthin gefunden 
ich habe mich damit nicht die Treppe runter getraut 
aber nun bin ich rĂŒckwĂ€rts runter und habe es immer auf einer Treppenstufe abgesetzt
jetzt ist es endlich im Keller 
und dann war ich wieder in Ingelheim im Sozialkaufhaus und habe Sachen abgegeben 
naturlich nehme ich die Gelegenheit zu einem KaffeepĂ€uschen immer wahr 😏
im nĂ€chsten Monat gibt es mehr Bilder.. denn ich war hier doch etwas aktiver 

verlinkt zu 
 

 

 * *
*

Sonntag, 27. November 2022

ja ist denn schon FrĂŒhling??

 ich traute meinen Augen kaum 


am Mittwoch war ich noch Bilder von meinem 12tel Blick machen.. 
da entdeckte ich diesen Baum 

das ist doch verrĂŒckt oder??
Mal einzelne BlĂŒten gibt es ja immer mal aber hier steht der ganze Baum in voller BlĂŒte 
 
 zum ersten Advent
einen Kranz habe ich nicht .. aber ein Adventslicht und Engelchen 
ein ganz altes.. noch von meiner Schwiegermutter..und ein ganz neues 😏
ich wĂŒnsche euch allen einen schönen ersten Advent
 
verlinkt zu 
* *
*


Freitag, 25. November 2022

Gartentagebuch 6

 August

 

eigentlich wollte ich einen anderen Beitrag bringen .. doch im Moment bin ich nicht so in Stimmung 
und ich habe noch Bilder gesucht (und nicht gleich gefunden ) 
aber es herrscht ja kein Mangel an Themen 
 dann wird der August auch fertig 
 
 
 das beherrschende Thema im August war Wasser
die große Regentonne ist fast leer
ebenso die Wanne.. durch die BlĂ€tter die immer reingefallen sind ist die BrĂŒhe ziemlich dunkel und unten ist Schmodder..aber der dĂŒngt ja 😏
ausschöpfen geht nur noch mit dem Eimer ..
das große Fass ist leer
 

leer.. leerer .. am leersten 😕
unter meinem Auto saß ein Igel.. die Hunde hatten ihn entdeckt ..
ich hatte ihn vorsichtig hochgenommen
und erst einmal unter das Tor bugsiert..doch das war mir dann zu unsicher .. vielleicht wĂ€re er wieder auf die Straße gelaufen
also habe ich ihn rein gebracht und auch etwas Wasser hingestellt..am nÀchsten Tag brachte ich Katzenfutter mit.. aber ich habe ihn nicht mehr gesehen
die Gyzinie schiebt lange Ranken durch die Hecke
im Dschungel hinter dem Wohnwagen muss ausgelichtet werden
kein UnkrÀutchen wÀchst..alles staubtrocken
eine ZaunrĂŒbe.. hier darf sie erst einmal bleiben 😏
hier in der Kiste ist der BehĂ€lter erst einmal aus den FĂŒĂŸen..😏

ab jetzt.. 10. August.. jeden Tag zwei (halbvolle) Kanister mit Wasser von daheim
jetzt ist das blaue Fass neben der Wanne auch leer und ich habe die "Wasserstandsanzeige" auf dem Bauch ..😕erst wusste ich gar nicht woher ich das hatte.. 3 blaue Streifen im Abstand von ca 1 - 2 cm
die Tonne hat so einen schmalen Rand dass ich beim DarĂŒberlehnen und Hinunterbeugen jeweils einen Bluterguß bekommen habe
es fÀllt schon viel Laub und man muss immer kehren
ĂŒberall gibt es etwas aufzurĂ€umen 

 das Holz aus meinem Überwinterungslager soll auch umziehen .. es war doch nicht so dicht wie ich dachte und es hat etwas gelitten ..mein alter Kleiderschrank und das Bett von mir von der Mansarde bei meinen Eltern
der Garten hat viele Winkel und Ecken .. aber auch hier sieht man wie die BĂŒsche nach Wasser lechzen
 
eine Sperrholzplatte ist aufgequollen
hier hab ich Platz gemacht .. da ist es besser unter gebracht 
als die alten KlapplÀden abgebaut wurden hat mein Vater sie sich gesichert und unter anderem diesen Verschlag damit gebaut
die Kisten habe ich mit Holzöl eingelassen
soche langen Ranken sind von dem Blauregen
man kann auch im Sitzen schnippeln😏
zwischen Wohnwagenvorbau und NachbargrundstĂŒck ist alles zugewachsen.. man kommt auch schlecht hin
aber eine krÀftige Rose habe ich entdeckt und hohe Brennesseln
auch die Kiwi hat sich hier Wege gesucht
hier werde ich wohl "Ärger" bekommen.. mein Vater hat den Vorbau nur mit Spanplatten gedeckt ..keine Ahnung warum er nicht massives Holz genommen hat.. es ist zwar noch ein Dach drĂŒber.. aber sehr knappund wenn es regnet wird es doch nass.. auch war hier die Dachpappe die nur ein schmaler Streifen ist herunter geweht.. da muss ich mir nĂ€chstes Jahr etwas einfallen lassen 
innen ist auch ein NĂ€sseschaden
dann habe ich noch 2 alte Wannen entdeckt.. in einer ist sogar noch Wasser.. aber da kommt man schlecht dran ..darum habe ich es erst einmal gelassen 
da muss ich auch das Rohr vom Dach wieder anschließen dass jetzt auf den Boden ablĂ€uft 
zwischendurch muss der GrĂŒnschnitt auch mal weg 😏
da war jemand zu faul Apfelmus zu kochen..
es tĂŒrmt sich.. Der Wertstoffhof ist nur drei mal die Woche auf
das Beet hier bekommt die meiste Sonne und soll mein Staudenbeet werden
es steht noch ein Flieder..
... und ein Hibiskus drauf.. er ist nicht mehr so schön.. ich werde ihn erst einmal zurĂŒckschneiden und sehen wie er sich weiter macht
das GlockenblĂŒmchen hier war ein richtig schöner Buch.. wurde dann immer weniger.. erst dachte ich es wĂ€ren Schnecken dran.. konnte aber keine entdecken .. inzwischen wachsen wieder ein paar BlĂ€ttchen
zwei SilberblĂ€tter mickerten in viel zu kleinen Töpfen vor sich hin.. ich habe mich endlich erbarmt und sie eingepflanzt 😉
am Sitzplatz geht es in den Endspurt..
.. und dann entbrannte mit meiner Tochter eine Diskussion wer mir da schon 2 x etwas hinterlassen hat ..😯
ich meitne ein fremder Hund.. denn ĂŒber das NachbargrundstĂŒck ist offen
dass sieht nicht nach Hund aus schrieb meine Tochter.. vielleicht eine Katze..
hmm .. Katzen verscharren es aber.. 
Tochter ..vielleicht ein WaschbÀr..
hÀÀÀÀÀ?? Hier WaschbÀren .. habe noch nie einen gesehen..
Tochter lacht.. und weil du keinen entdeckt hast meinst du es gibt hier auch keine?? 
Ja genau..
vielleicht ein Fuchs.. meint sie noch.. genau so unwahrscheinlich ..
na.. vielleicht war es doch SIE hier 😏
dann hatte ich noch eine Bierzeltgarnitur entdeckt..
und diese alte TĂŒr
Szipi zog immer in eine Ecke vor der Garage.. dann entdeckte ich warum.. der kleine Igel hat es nicht geschafft.. vielleicht verhungert oder verdurstet.. oder beides 😒
ich hĂ€tte ihn gerne im Garten gehabt 
nun ist es fertig..weiß jemand was man gegen RegenwĂŒrmer machen kann??
🙈sie schieben mir jetzt ĂŒberall in den Ritzen ihre Haufen hoch 😊
von der neuentdeckten Rose eine BlĂŒte 

und damit seid ihr erlöst
der August ist zu Ende gebracht 
 
* *
*