Samstag, 29. Januar 2022

Vater Rhein und Papa Rhein ..

 sind zwei Paar Schuhe 😏

noch einmal geht es (am 10. September 20) durch die Rheinanlagen mit unseren Frauen
die sich die Kunstausstellung auch ansehen wollten 

wir haben in der Mitte angefangen 

das Wetter war nicht ganz so gut.. aber da kamen wir auch nicht ins schwitzen 



ob dieser "Schmierfink" die Vefassung schon einmal gelesen hat? 


immer diese eigenmĂ€chtige Cam 😏 

ich war dann auch schon reichlich mĂŒde als wir beim "Papa Rhein" ankamen  
da muss man aufpassen dass einem das Schnitzel nicht vom Teller rutscht 
sonst ist es doppelt paniert  😄
eine beeindruckende Aussicht 
jetzt habt ihr auch einmal hinein geschaut 

(Bilder wie immer anklickbar zum VergrĂ¶ĂŸern)
 
hab mal noch den ersten Teil verlinkt 
 

* *
*



Donnerstag, 27. Januar 2022

Monatscollage Januar..

da habe ich doch auch wieder Lust bekommen eine Collage zu machen 😉 





die Besuche in der Teststation im Papa Rhein die mir wohl noch lÀnger erhalten bleiben ..
die Fortschritte auf der Baustelle in Gensingen begutachtet.. und durch den Ort geschlendert 
Mamatag gehalten 
die Tochterfamilie öfter besucht .. den Vater 3 x die Woche ..
im Garten nach dem Rechten geschaut 
in alten Alben gestöbert 
einen seltenen Geburtstag gefeiert 
und was man halt sonst noch so macht 😏

velinkt zu 

 
* *
*





Dienstag, 25. Januar 2022

Tierische Freunde ..

 in alten Fotoalben gestöbert ..

kuscheln mit einem Falken

dieses Bild habe ich in einem Album von meinem Vater gefunden
es war mir unbekannt  
der Falke wurde von 2 Nachbarsjungen , die gerne kletterten , von Hand aufgezogen 
wie sie an den Vogel kamen ist mir nicht bekannt 
es gibt auch eine lustige Geschichte dazu
frĂŒher hatten die Leute ja meist keine KĂŒhlschrĂ€nke .. so wurden schon mal Fleisch und Wurstwaren bei KĂ€lte außen auf die Fensterbank gelegt 
auch ein Nachbar deponierte sein Hackfleisch dort
der Falke sah dass allerdings als Einladung zum Mittagessen an 😄
und ließ nichts ĂŒbrig ausser dem Papier 

verlinkt zu 

 
* *
*


Montag, 24. Januar 2022

Wenn die Sonne nicht scheint ..

.. muss man sie suchen gehen 😏

 
 





 ich wĂŒnsche euch eine schöne Woche 

* *
*

Samstag, 22. Januar 2022

da wir gerade am Rhein waren...

Binger Kulturufer

und wieder entfĂŒhre ich euch in ein vergangenes Jahr 

 

alle Jahre gibt es einen Skulpturenpark am Rheinufer 
(ob dieses Jahr  .. 2021..auch weiß ich gar nicht..ich habe es nicht mitbekommen) 
aber es gibt jede Menge Bilder aus dem Jahr 2020 
 
das Motto: Echt und falsch

am 28. August sattelte ich mein Pferd .. ach nein den Rollator 
und begab mich also in die Rheinanlagen 😏

das erste Gebilde dass mir vor die Linse kam war diese "schwebende Jungfrau" 😀
oder was es darstellen soll.. ich habe leider das Schild nicht aufgenommen

auch fĂŒr die Kinder wurde etwas geboten 

ist das Kunst??


keine Ahnung wie das Dreieck in das Bild kam 😏 
an diesen Figuren schieden sich die Geister .. weil in den Keramiken ausgestopfte Tiere steckten 
die durch Löcher sichtbar waren 

 

trotz EinschrĂ€nkungen sind doch etliche Leute auf dem Schiff 

er sieht etwas klobig aus ..aber sicher hĂ€lt er die BĂŒcher trocken 


ich rechnete den "Bulli" zum Kunstgeschehen 

musste dann aber lachen als ich sah dass er "bewohnt" war 😏

auch dieses Schild erregte Aufsehen und die GemĂŒter 
es hatten doch Etliche das Ganze fĂŒr real gehalten 😁 


alleine auf großer Reise..
hoffentlich kam kein Kind auf die Idee danach zu angeln 

das alte Zollamt und der historische Hafenkran
 

das Pegelhaus ..
ich drehte dann um 

Suchbild mit Amsel 😏
hier war schon in meiner Jugend eine Rosenrabatte 

das ist die Gegenrichtung 
von dem Weg aus fotografiert der oben hinter der Hecke zu erahnen ist  😏
 
und wie es der Zufall wollte hatte ich diesen Rock im Wohnwagen beim AufrĂ€umen gefunden 
meine Mutter hatte ihn genĂ€ht mit dem Oberteil dass aber nicht mehr da ist 
 
verlinkt zu 
 

 

 * *
*