Montag, 29. April 2019

Selbst ist die Frau

... wenn es sonst keiner macht 😏

seit Jahren liegen die Bretter im Keller doch keiner hat sich erbarmt mir mein Tischregal 
zu bauen .. Plan war auch schon lange gemacht..
naja.. meinem Mann ging es dann gesundheitlich nicht mehr gut 
und ein Freund meiner Tochter .. Tischler von Beruf ..
ist tragisch ums Leben gekommen 
da habe ich mich jetzt selber daran gemacht 


wichtigstes Utensil meine Hobby drill und noch eine kleine Bohrmaschine
die Akkuschrauber sind leider alle nicht einsatzfĂ€hig da die Akkus nicht mehr zu laden sind 

eigentlich wollte ich ja mit HolzdĂŒbeln arbeiten..aber da hĂ€tte ich sehr genau sein mĂŒssen damit es passt und ich bekam auch keinen dickeren Bohrer in das kleine Maschinchen  
Messingschrauben tun es auch .. ist ja kein Wohnmöbel
da macht es nichts wenn man die Köpfe sieht

 erst einmal verschleifen
gearbeitet wurde in der KĂŒche am Tisch .. 
ich hĂ€tte die Teile gleich lackieren sollen ..dann hĂ€tte ich es einfacher gehabt 

 manchmal spielt man auch "Mensch Ă€rgere dich nicht" 😄
 nur gut dass mir das nicht auf den Kopf gefallen ist

schon fast fertig ..
und dann hat mich irgendwas "geritten"
(man soll ja auch seine Fehler beichten 😏)  
aus irgend einem kĂŒhlen Grunde .. weiß selber nicht was ich mir dabei gedacht habe 
habe ich einen Fuß auf das untere Brett gestellt 
(ok .. das Regal wackelte etwas )
es kam wie es kommen musste .. das Brett brach aus den Schrauben aus 
ich bin ja auch kein Leichtgewicht 😊
ich habe es dann wieder zusammen geleimt und neu gebohrt 

 eigentlich wollte ich Rollen drunter schrauben aber es wĂ€ren nur schmale gegangen und ich wusste nicht ob die das Gewicht halten ..also entschied ich mich fĂŒr Gleiter 
damit die doch rauhe Kante nicht auf dem Teppichboden hĂ€ngen bleibt 

hier sieht man auch die alten Bohrlöcher und merkt dass ich sie nicht waagerecht gesetzt hatte
darum hat es gewackelt

 ebenfalls schon etliche Jahre auf dem Buckel hat der Eimer Acryllack 
er ist mitlerweile sehr eingedickt
aber er ließ sich noch streichen

 er ist wie Gelee und tropft nicht 😏

ich wollte eigentlich hinten noch ein klappbares Brett anbringen damit ich den Tisch vergrĂ¶ĂŸern 
könnte .. aber ich habe noch keine zwingede Idee wie ich die das deichsel dass das Brett oben bleibt 
ich hatte an schiebbare oder drehbare StĂŒtzen gedacht 
naja.. erst mal muss es auch nicht sein 

jetzt steht er vor meinem Bastelregal 
den Vorhang mit den Taschen habe ich auch selber genÀht
kommt nun ganz gut zu passe fĂŒr den Kleinkram 
eine Lupenlampe habe ich auch noch
dann kann es bald mit der Kartenproduktion losgehen
meine VorrĂ€te sind erschöpft  😏

* *
*




Samstag, 27. April 2019

StrauchpÀonien

GartenglĂŒck .. FrĂŒhling
.. im Kirchgarten 

ich habe euch ja schon berichtet dass dort eine StrauchpĂ€onie wĂ€chst und ich war mĂ€chtig gespannt welche Farbe die BlĂŒten haben 

noch vorige Woche ließ die Knospe nichts erahnen 
so war ich jetzt am Mittwoch gespannt ob das schöne Wetter sie hat aufblĂŒhen lassen 



wir konnten das erste Mal draussen sitzen und es gab leckeren Möhrchenkuchen ..

hach .. und dann sah ich sie ...

 was fĂŒr prachtvolle BlĂŒten

sie sehen aus wie aus Seidenpapier 








 ich war froh dort gewesen zu sein und die Aufnahmen gemacht zu haben 


 denn aus wir aufbrachen sah es auf einmal so aus 
urplötzlich zogen dicke Wolken auf

erst bekamen wir nur den Sturm .. doch dann kam das Gewitter mit dem Regen 
der war aber auch dringend nötig 
verlinkt zu 


* *
*

Donnerstag, 25. April 2019

Alles..

nur nicht alltÀglich ..




letztens war bei meinem Vater SperrmĂŒll
da entdeckte ich diese oberteillose Figur 😏
spÀter habe ich mich geÀrgert dass ich sie nicht mitgenommen habe ..
das gĂ€be einen tollen Partygag 

dafĂŒr habe ich aber noch einen schönen großen Terracottatopf gefunden 

verlinkt zu 


* *
*


Montag, 22. April 2019

in MOO MANIA

.. ist es auch FrĂŒhling geworden 😏



die Karten sind alle schon etwas Àlter und einige habe ich schon mal gezeigt
aber sie passen einfach zum Thema
die meisten sind aus KalenderblÀttern oder Geschenkpapier entstanden

fĂŒr mich beginnt der FrĂŒhling mit den Schneeglöckchen
(auch wenn man sie manchmal schon im Januar sieht 😏 )

FrĂŒhling ist ... wenn sich die ersten Schmetterlinge zeigen ..


die Narzissen aus den Beeten leuchten ..

 Tausendschönchen ..

.. und ApfelblĂŒten gehören zum FrĂŒhling

ebenso wie die GĂ€nseblĂŒmchen

... und natĂŒrlich Tulpen

auch der Drahtesel wird wieder hervor geholt

eine Karte mit Innenleben 😏
 Vergissmeinnicht


Traubenhyazinthen und " einfache "


behutsam sollte man auch mit seinen Mitmenschen um gehen
es ist so viel  Hass in der Welt
ich kann es nicht begreifen


ich zĂŒnde eine Kerze an fĂŒr die Menschen die in Sri Lanca Opfer von Hass und Gewalt wurden
die man niedertrÀchtig beim Gebet getötet und verletzt hat

ebenso fĂŒr alle anderen unschuldigen Menschen die Tod oder Leid erfahren mĂŒssen ..
egal welcher Religion und welcher Volksgruppe sie angehören

" Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die grĂ¶ĂŸte unter ihnen "

* * *

verlinkt zu

MOO MANIA

* *
*

Freitag, 19. April 2019

im schönen " PfÀlzer Land "

da wohnt jetzt eine Tochter 

ich habe euch ja schon erzÀhlt dass ich ihr etwas geholfen habe und dann auch das erste mal mit gefahren bin das Haus anzusehen
von Bildern her dachte ich dass es so aus den 50er 60er Jahren wÀre
doch dann war ich sehr erstaunt


dort hinten der langezogene RĂŒcken ist der Donnersberg

die Jahreszahl besagt .. 1909 wurde der Stall errichtet
dann ist davon auszugehen dass das Haus zur gleichen Zeit gebaut wurde

 man sieht es an den dicken WĂ€nden

( hier geht es in den Keller )
ich könnte mir vorstellen dass es aus Bruch- oder massiven gehauenen Steinen errichtet wurde
wie dort an der Treppe zu sehen 
Watson war skeptisch und schaute sich das lieber von draussen an

Vorarbeiten .. das ist die Wand zum Wohnzimmer
sie wollten sie ganz herausnehmen um zum Flur hin Platz zu gewinnen
 doch meiner Tochter gefiel die alte Stuktur mit den Balken
und so sieht es jetzt aus

 die eigentlich TĂŒr wird noch zu gemacht und vor die unverputzte Wand wollen sie eine Plexiglasscheibe setzen da der alte Mörtel doch etwas rieselt
in den Flur kommt ein Holzofen der dann das ganze Untergeschoss heizen kann
ansonsten gibt es noch Nachtspeicheröfen


neben der Scheune stehen zwei LĂ€rchen .. da brauch ich nicht mehr in den Wald um Zapfen zu holen 😏
ich denke das ist ein PfirsichbĂ€umchen 

im Stall gibt es diese gewölbte Decke (Kappendecke )
Kappendecke


natĂŒrlich mussten wir uns auch stĂ€rken


damit meine Tochter in Ruhe den HĂ€nger ausladen konnte habe ich mir die Hunde geschnappt 
und bin eine Runde mit ihnen gelaufen

Enya immer so weit wie möglich weg von mir
aber Watson geht brav bei Fuß


 es war weiter als ich gedacht hatte .. aber schließlich waren wir doch wieder "daheim"


ein LĂŒftungsloch im Stall

auf dem NachbargrundstĂŒck steht diese verlassene Scheune
das Haus dazu ist schon abgerissen



inzwischen ist auch der Ofen eingezogen

und die RasenmĂ€her laufen auf Hochtouren 😄

verlinkt zu

Naturdonnerstag

* *
*