Donnerstag, 25. Februar 2021

12tel Blick ..

 Januar 2021 

 

wenn man keine Verpflichtungen weiter hat laufen die Tage irgendwie so schnell vorbei
und ehe man sich versieht sind ein Monat oder zwei vergangen ­čśĆ
 
ich habe einen Blickpunkt gefunden 
rechts oder links war da nur die Frage 
ich werde beide nehmen ­čśĆ


der Baum ist eine Mispel  
das Bild wurde am 21.Januar um 16:16 Uhr aufgenommen

 
dreht man sich herum hat man dieses Bild  



 

verlinkt zu

Naturdonnerstag

 

* *
*


Freitag, 19. Februar 2021

Der Jakobsberg ..

..im Winter 

 

ich wollte die Sonne genie├čen und auch noch etwas den Schnee und hatte nicht so arg viel Zeit
dann also in die N├Ąhe  
die Wahl fiel auf den Jakobsberg  
   
auch wenn der Reiher fast echt aussieht.. er ist nur Attrappe ­čśĆ

 
 



dort im Hintergrund ist der Rheigau und dahinter erhebt sich der Taunus 

 

 
 "Jesus wird ins Grab gelegt "
 obwohl ich schon oft hier oben war bin ich noch nie den kleinen Kreuzweg entlang gelaufen
 

 
"Jesus wird vom Kreuz abgenommen"
ich habe den Weg wohl von hinten angefangen ­čśĆ

"Jesus stirbt am Kreuz "

"Jesus begegnet seiner betr├╝bten Mutter "

"mein Kind warum hat du uns das gethan "

"sieh es kommt der Herr nach Ägypten "

hier scheint das urpsr├╝nglche Relief verloren gegangen zu sein 
kann sein dass ich eine Station ausgelssen habe 


hier hoch kam ich doch schon ins Schnaufen.. bin nichts mehr gew├Âhnt ­čśĆ

dieses Motiv hat meine Mutter einmal gemalt 

was dort auf dem Stein steht werde ich ein anderes mal lesen.. es war mir zu glatt dort hoch zu kraxeln

 
das scheint auch relativ neu zu sein und hat mich sehr betroffen gemacht 
ja.. man wei├č das Kinder Krebs bekommen und man wei├č dass auch viele daran sterben  
doch irgendwie ist das anonym und weit weg 
es sei denn man hat einen Fall im Umfeld

doch hier sind so viele B├Ąume mit Plaktetten ..
jeder f├╝r ein verstorbenes Kind 
sicher sind sie nicht hier beerdigt sondern es dient zur Erinnerung 

sie h├Ąngen in den B├Ąumen oder stecken davor .. mit anderen liebevoll ausgesuchten Kleinigkeiten 

ich wollte nicht n├Ąher gehen .. vielleicht ein anderes mal ­čśö




so schlie├čt sich der Rundgang 

zur├╝ck ging es ├╝ber Laurenziberg


irgendwann m├Âchte ich mir die Kirche genauer ansehen 

dort oben bin ich gewesen ­čśĆ

und diese Aussicht genie├če ich immer wieder 
*** 
beschwere sich einer ├╝ber die Coronazeit  ­čśĆ
 
 
 verlinkt zu 
 
* *
*


 




Mittwoch, 17. Februar 2021

Wer kennt Zwelfen??

 niemand???

 

nun.. ich kannte auch keine ..aber jetzt habe ich eine  ­čśĆ

meine Tochter hat mir eine geschenkt 
besser gesagt..ein Bild von einer 

ist sie nicht s├╝├╝├╝├╝├č?? ­čśë
aber warum hei├čt sie jetzt Zwelfe.. meine Tochter hat es mir erkl├Ąrt
ELFEN sind  zarte d├╝nne.. fast durchscheinende Wesen 
ZWE(i E ) LFEN .. wohl gerundet und mollig gehen f├╝r zwei Elfen weg .. hihi ..

gemalt auf einem Stein ca. 4 cm gro├č
 

.. und dann war ja auch noch Valentinstag  
da habe ich f├╝r meinen Vater und f├╝r mich Kuchen mitgebracht
er war seehr lecker
Sahne gab es abgepackt im Becher dazu.. auch praktisch 

die Kuchenform ist ├╝brigens aus recycletem Plastik (PET - Flaschen )
und ich werde sie sicher wieder verwenden ..es gibt noch einen Klarsichtdeckel dazu 
 
verlinkt zu 
 
* *
*
 




Montag, 15. Februar 2021

An der Nahe ..

.. in Haus und Garten ..

 
vor 14 Tagen ..Anfang Februar

 
 nach dem vielen Regen wollte ich mal nach der Nahe schauen...
ich hatte mir schon gedacht dass sie hoch ging

die Wiesen sind ├ťberschwemmungsfl├Ąchen




 
 paddeln auf der Wiese ­čśĆ


                 da hat jemand seine Ackerrolle unter der Br├╝cke abgestellt ..da steht sie trocken ..


  .trocken.. aber nicht vor Vandalen gesch├╝tzt ..das habe ich aber erst auf dem R├╝ckweg  gesehen die ganzen Lichter waren eingeschlagen­čśĽ
 
 
der Nebel zieht .. so ging das viele Tage lang  
 
 
nachdem ich meinen Adventskranz etwas "angekokelt" hatte mu├čte etwas Anderes her ­čśî
 

 
 im Garten Knospen des roten Helleborus

auch G├Ąnsebl├╝mchen sind mutig 

es dr├Ąngt ans Licht..das war aber vor Frost und Schnee 




 





.. und da h├Ątte ich sogar einen Blumenstrau├č f├╝r die Freitagsbl├╝mchen..
aber er ist doch etwas zu unscheinbar 
erst wollte ich die Narzissen abschneiden ..doch ich denke  so halten sie l├Ąnger

verlinkt zu 

Wintergl├╝ck

 * *
*