Sonntag, 25. Juni 2017

Gartengl├╝ck .. Eilmeldung ..

hihi.. es geschehen noch Zeichen und Wunder..


am Donnerstag bei dem Gewittersturm (den ich zum Teil verschlafen habe ­čśë )
ist wieder das Spielh├Ąuschen fliegen gegangen ..nun ist es ordentlich ramponiert 
da der Nachbar es so liegen lie├č habe ich mal 2 K├╝bel auf die Platten gestellt ..
am Samstag fr├╝h als ich auf dem Weg zum Auto war machte er die T├╝r auf und sprach mich an..
ohh dachte ich .. jetzt gibt es wieder Mecker ..
doch oh Wunder.. er meinte ..das H├Ąuschen w├Ąre jetzt ganz kaputt und er w├╝rde es abbauen..
ich k├Ânne dann meine Blumen auf die Platten stellen
(wie gro├čz├╝gig ­čśë)
 ich bot ihm noch an die Platten zu bezahlen ..aber das wollte er nicht 
 ich habe dann gleich eingekauft ..
und am nachmittag unten gewerkelt ..
die Schaukel stand immer noch nicht wieder richtig da sie im Winter auch umgedr├╝ckt wurde..
ich habe sie rausger├╝ckt und auch gleich das olle Fa├č von dem Nachbarn "entsorgt" ..
es war fast halb voll mit dunkelgr├╝ner stinkigem Wasser.. sicher tummelten sich auch 
M├╝ckenlarven darin ..ich musst es erst umkippen damit ich es rausrollen konnte



dann habe ich dort gleich sauber gemacht.. es wucherte allerhand Efeu 
doch auch mein Geranium hat sich heimlich still und leise dort ausgebreitet ­čśë
das freut mich denn ich dachte es w├Ąre ziemlich ausgerottet gewesen 




 jetzt ist die Ecke auch sauber 
das Gras hielt nie still  ­čśë ich finde es sehr h├╝bsch ..es steht beim Nachbarn ..da darf es ..

meine Tomate hat wieder Bl├╝ten angesetzt.. das freut mich auch ..ich dachte da kommt nichts mehr ..

mein Storchenschnabel f├Ąrbt sich schon rot

die kleine Grasnelke bl├╝hte im Fr├╝hjahr viel heller 
die Rosen sehen auch verbl├╝ht noch gut aus .. ich finde ..dieses Jahr ist ein gutes Rosenjahr

das Gras habe ich mit dem Trimmer gestutzt und die Schaukel wieder einger├╝ckt ..
bissel Arbeit ist noch .. ich m├Âchte hinter den Platten Blumen setzen.. eine Clematis ist dort schon 
und diese Sch├Ânheiten warten noch auf ihren richtigen Platz ­čśë



so vergr├Â├čert sich mein Quadratmetergarten  ­čśë


verlinkt zu 


* *
*

Kommentare:

  1. Na, das ist ka ne ganze Menge was du da geschafft hast.
    Sch├Ân sieht die Treppe aus, ach alles ist sch├Ân geworden.

    Hab einen sch├Ânen Abend und ich sende einen lieben Gru├č Eva

    AntwortenL├Âschen
  2. Nah da hatte der Sturm doch was gutes f├╝r dich .. sch├Ân dass du jetzt wieder mehr Platz hast!
    So sch├Ân dein St├╝ck Garten und die Blumen auf der Treppe sind ja allerliebst!
    Ich w├╝nsche dir viel Freude in deinem Gartenst├╝ck!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenL├Âschen
  3. Das ist ja toll Rosi, freut mich sehr f├╝r Dich!
    Falls Du Blumensamen f├╝r Dein G├Ąrtchen gebrauchen kannst, zum Beispiel Mohn oder Jungfer im Gr├╝nen, dann lass mich das wissen - ich habe jede Menge davon... ;-)
    Herzliche Gr├╝sse,
    Nadia

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. das ist sehr lieb von dir
      leider habe ich nicht so viel Platz
      es ist immer noch ein kleiner Garten ;)
      LG
      Rosi

      L├Âschen
  4. Gratuliere zum neuen Garten-Gl├╝ck
    Du siehst, einmal kommt es anders, als man zweitens denkt !
    Gef├Ąllt mir und ich glaube, das wird ein kleines Garten- Paradies,
    wenn es das nicht schon ist ;-)
    ♥liche Gr├╝├če

    AntwortenL├Âschen
  5. Liebe Rosi, ist das ein Gemeinschaftsgarten? Ich finde, Du hast ganze Arbeit geleistet. Der Garten wird.

    LG kathrin

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. eigentlich hat jeder sein eigenes Gartenteil
      http://rumpelkammerxxl.blogspot.de/2016/07/mein-quadratmetergarten.html
      liebe Gr├╝├če
      Rosi

      L├Âschen
  6. Liebe Rosi, teilt ihr Euch einen Garten zusammen und jeder hat eine eigene Parzelle? Dein St├╝ckchen Garten wird sehr h├╝bsch werden.
    glg Susanne

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. ja.. eigentlich hat jeder seinen Teil..
      steht sogar in meinem Mietvertrag
      bis mein Nachbar meinte es w├Ąre ein Gemeinschaftsgarten und sich breit machte
      http://rumpelkammerxxl.blogspot.de/2016/07/mein-quadratmetergarten.html
      da kannst du nachlesen
      LG
      Rosi

      L├Âschen
  7. L├Âwenm├Ąulchen - ich liebe sie so sehr. Meine Oma hatte immer ganz viele in vielen bunten Farben in ihrem Garten und auch ich pflanze sie heute immer mal wieder :)
    Da hast Du nach dem Gewitter ja gleich mit dem Aufr├Ąumen weitergemacht. Bei uns war es zum Gl├╝ck nicht so schlimm wie angenommen. K├╝hler ist es geworden, aber das ist gar nicht so schlecht. Temperaturen bei 30° sind nicht so ganz die meinen!
    Liebe Gr├╝├če
    Kirsi

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. ja.. aber es ist leider schon wieder alles so trocken ..
      man muss viel gie├čen
      30 Grad brauch ich auch nicht aber heute abend war es angenehm..
      LG
      Rosi

      L├Âschen
  8. Liebe Rois,
    wie sch├Ân ist Dein Quadratmetergarten! Sch├Ân, da├č Du das Flekchchen dazubekommen hast und so fleissig hast Du schon aufger├Ąumt! Die neuen Blumenkinder sind herrlich, vor allem die L├Âwenm├Ąulchen stehen ja pr├Ąchtig da!
    Hier waren weder Gewitter noch Regen, wir warten noch immer, es ist so trocken ...
    Hab eine wundersch├Âne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Gr├╝├če,Claudia ♥

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe ROSI ....Entschuldigung f├╝r den Tippfehler !!!...

      L├Âschen
  9. Liebe Rosi,
    das hast Du ganz sch├Ân viel Arbeit gehabt, aber wenn der Garten gr├Â├čer wird, dann ist das doch immer sch├Ân. Da hat der Sturm doch was Gutes gehabt.
    Ich w├╝nsche Dir einen sch├Ânen Start in die neue Woche.

    Viele liebe Gr├╝├če
    Wolfgang

    AntwortenL├Âschen
  10. Liebe Rosi,
    na bitte, das ist ja richtig gut gelaufen und du hast auch schon sehr flei├čig alles auf gleich gebracht. Das wird ein s├╝├čer kleiner Traumgarten. Was den Efeu betrifft - du wei├čt eh, dass du den auch als Waschmittel ben├╝tzen kannst, gell? http://rostrose.blogspot.co.at/2017/04/anl-16-wasche-waschen-mit-efeu.html Ich wasche inzwischen fast nur noch mit Efeu. Also nicht alles roden... ;-)
    H├╝bsch sind deine L├Âwenm├Ąulchen, die mag ich auch sehr gern, sie s├Ąen sich aus und kommen alle Jahre wieder...
    Herzlichst, die Traude

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. jaaa
      mit Efeu habe ich auch angefangen ..
      ich teste noch ;)
      hier im Umfeld w├Ąchst aber auch genug
      da kann ich pfl├╝cken
      LG
      Rosi

      L├Âschen
  11. L├Âwenm├Ąulchen mochte ich schon als Kind. Das G├Ąrtchen ist klein - aber fein - Gartengl├╝ck pur! LG Martina

    AntwortenL├Âschen
  12. Das klingt doch nach einem unverhofft tollen Gartensommer f├╝r dich ;-) Lieben Gru├č Ghislana

    AntwortenL├Âschen
  13. danke f├╝r eure lieben Kommentare
    ja.. ich hab ja gar nicht mehr dran geglaubt
    jetzt nach und nach meine Pl├Ąne verwirklichen ;)
    erst mal regnet es.. aber das ist auch gut so
    LG
    Rosi

    AntwortenL├Âschen
  14. Kein Zaun zum Nachbarn? Wieso steht sein Spielh├Ąuschen und seine Regentonne auf deinem Grundst├╝ck? So gan zhabe ich da jetzt nicht durchgeblickt. Aber sieht ja aus, als w├Ąre nun wieder alles in Butter. Ich w├╝nsche dir einen sch├Ânen Gartensommer.
    Liebe Gr├╝├če
    Elke
    _____________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenL├Âschen
  15. Ich w├╝nsche Dir ganz viel Freude mit Deinem kleinen Garte, aber so ganz verstehe ich nicht, warum Dein Nachbar sich in Deinem Garten breit macht.
    Sch├Ân sehen die Pflanzen auf der Treppe aus.
    Lieben Gru├č
    Nicole

    AntwortenL├Âschen
  16. wir sind ja alle Mieter
    und normal ist f├╝r jeden eine Parzelle gewesen
    unten die hatten rechts ihr Teil
    die Mitte die Mitt ;) (wo das Trampolin jetzt steht)
    und wir oben hatten links ..
    als die Mieter neu eingezogen waren hatten sie mich gefragt ob sie mein St├╝ck nutzen d├╝rfen f├╝r Blumen
    ich hatte ja gesagt weil mein Mann damals schwer krank war und ich f├╝r den Garten keine Nerven hatte
    es war aber nie die Rede davon dass sie es sich ganz aneignen ..
    nachlesen k├Ânnt ihr es hier
    http://rumpelkammerxxl.blogspot.de/2016/07/mein-quadratmetergarten.html

    liebe Gr├╝├če
    Rosi

    AntwortenL├Âschen