Dienstag, 22. März 2016

Straßenkunst

*
nicht nur der Mensch "kann" Kunst..
auch die Natur übt sich darin.. und selbst der banale Straßenbelag kann sich mit "Kunst" schmücken..
bei einem Spaziergang entdeckte ich diese Formen im Beton und sah darin Gebilde und Figuren
ich überlasse es eurer Fantasie euch selber etwas dazu auszudenken.. ;)
*








Kommentare:

  1. Das sind ja echt grandiose Kunstwerke :-)
    Stimmt man muss bloß die Augen offen halten, dann findet man auch so manche Rarität am Wegesrand.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. da gebe ich dir Recht selbst das ist Kunst!
    Toll hast du das gesehen...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ein Brille habe ich schon mal entdeckt ;-)
    Und das erste Foto ist besonders spannend zu interpretieren, vielleicht eine neue Gattung Tier oder doch ein Allien ?
    Gut entdeckt hast du diese " Straßenkunst !, gefällt mir sehr.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Alles spricht und äußert sich auf dieser Welt - vielleicht werden wir es irgendwann verstehen. Manchmal ängstigt mich das, vielleicht weil ich gerade unter dem Eindruck der neuesten schrecklichen Ereignisse stehe ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Das erste Bild erinnert mich an ein Herz und das zweite Bild an ein "K".
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. das hat jetzt richtig Spaß gemacht, da kann man doch eine Menge erkennen.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. danke für eure Komentare..
    ja Antje..
    die Natur spricht oft kraftvoll und nicht immer "lieb"
    aber wir provoieren sie auch zur Genüge..
    daher sind solche Kleinigkeiten auch mal wie Balsam
    um dem Schrecken dieses Tages etwas auszuweichen war ich heute im Gartencenter und hab mich an dem Blütenmeer erfreut..
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Rosie,
    darauf muss man erst eine kommen! Es ist eine prima Idee!
    Beim ersten Bild sah ich zunächst auch das Herz, das die Sonne verdeckt, dann meinte ich jedoch einen Vogel zu entdecken. Bei den anderen Fotos konnte ich eine Brille erkennen, eine Schildkröte ...
    Diese Straßenkunst hat Spaß gemacht und ich werde beim nächsten Spaziergang auch mal darauf achten.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen